Kabelverschraubung UNI Dicht Pflitsch

Kabelverschraubung UNI Dicht (Bild: Pflitsch)

Pflitsch: Eine neue, schwarze Materialvariante Silikon ermöglicht erstmals ein Temperaturbereich von -55 bis 200 °C bei Messing- und Edelstahl-Kabelverschraubungen. PVDF-Kunststofftypen verkraften -40 bis +150 °C. Aktuell verfügbar ist die UNI-Mehrfach-Silikon in den vier Größen M20 bis M40. Bei der Kabelverschraubung presst sich beim Anziehen der Druckschraube der Dichteinsatz sanft und großflächig um die durchgeführten Kabel, sodass es nicht zu einer irreparablen Einschnürung der Kabelmäntel und damit langfristig zu Undichtigkeiten kommt.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Pflitsch GmbH & Co. KG

Ernst-Pflitsch-Straße 1
42499 Hückeswagen
Germany