Rackmount-Server Kiss V3 PCI763 Kontron

Rackmount-Server Kiss V3 PCI763 (Bild: Kontron)

| von Heyer

Kontron: Im 2U-Format ist das Gerät mit fünf, im 4U-Format mit zwölf Erweiterungssteckplätzen ausgestattet. Darüber hinaus gibt es Einschübe für Wechsellaufwerke und weitere Anbindungsmöglichkeiten. Der Server widersteht Schock und Vibrationen gemäß EN 60068-2-27 bzw. EN 60068-2-6. Das ermöglicht auch den Einsatz in semi-mobilen Bereichen, etwa auf Großbaustellen oder Veranstaltungsgeländen. Außerdem arbeitet der Rackmount-Server nahezu lautlos (<= 35 dBA) und lässt sich deshalb gut in geräuschsensiblen, personennahen Bereichen einsetzen, etwa im medizinischen Umfeld, in Ton- oder Filmstudios oder auch in Leitständen. Lüfter, Filtermatten oder Festplatten lassen sich ohne Werkzeug austauschen. Zur Ausstattung gehören Core-i7/i5/i3- oder Xeon-E3-1200-v6-Prozessoren, zwei DDR4-2400-Sockel mit bis zu 32 GB ECC-Speicher, Error Checking and Correction (ECC), je zwei USB-2.0-, GB-LAN- und USB-3.0-Anschlüsse und eine DVI-I-Schnittstelle.

SPS IPC Drives 2018: Halle 7, Stand 193

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?