| von moucheghJ

Quelle: IPF

Quelle: IPF

IPF: Nach dem Prinzip der Reflexschranke arbeiten Lichtschranken der Serie ON43, die als Referenzfläche keine Retro-Reflektoren benötigen. Stattdessen kann jede beliebige, diffus reflektierende Fläche als Referenz dienen. ON430570 für Standard-Industrieanwendungen wie die Erkennung beliebiger nichttransparenter Objekte auf einem Förderband arbeitet auch bei verschmutzter Referenzfläche, die zwischen 50 und 800 mm von Sensor entfernt sein darf. ON430571 erkennt transparente Objekte. Der Abstand der Referenzfläche zum Sensor kann zwischen 200 und 800 mm betragen.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?