TSN-Standard

Als einer der Pioniere bei der Entwicklung von TSN-Standards hat sich Moxa zur Zusammenarbeit mit wichtigen Branchenakteuren und Kunden verpflichtet. (Bild: Moxa)

Die erste gebrauchsfertige, anwendungsorientierte Plattform kombiniert Gigabit-Bandbreite und hohe Leistung sowie verbesserte Zuverlässigkeit und Sicherheit. Die gemeinsame Demonstration durch eine Kombination aus Chiphersteller, Gerätehersteller und Software-Stack-Anbieter veranschaulicht die Reife und das Potenzial der TSN-Fähigkeiten und ihre Bereitschaft, von drahtgebundenen auf drahtlose Netzwerke erweitert zu werden. Das drahtlose TSN wird standardbasierte, skalierbare und hochflexible Anwendungen freisetzen, die Industrie 4.0 und das industrielle Internet der Dinge (IIoT) überall verwirklichen.

Die gemeinsame Anstrengung konzentriert sich auf die Arbeit an einer einheitlichen und leistungsstarken Netzwerkinfrastruktur, die die Koexistenz aller Arten von Datenverkehr ermöglicht. Die Entwicklung, eine der umfassendsten Anwendungen von CC-Link IE TSN im CLPA-Ökosystem, integriert CC-Link IE TSN-zertifizierte Produkte, TSN-fähige Switches, Intels neueste Prozessorgeneration, Intel Core i7-Prozessoren der 11. Generation , und Intel I120 TSN-fähige Plattformen. Darüber hinaus wird die Anwendung von Port Industrial Automation entwickelt, die über einen der branchenweit ersten CC-Link IE TSN Class B-zertifizierten Master-Stacks verfügt und durch die erste Profinet CC-D-Gegenstelle Profinet-Fähigkeiten über TSN demonstrieren kann. Das Alleinstellungsmerkmal der Lösung ist die Möglichkeit des Frameworks, Geräte und Protokolle wie CC-Link IE TSN von CLPA, Profinet über TSN (Profinet CC-D), EtherCAT über TSN und das kommende OPC UA FX zu integrieren. Es gibt auch eine neutrale Middleware, die für alle Arten von Industrieprotokollen über TSN entwickelt wurde, um eine synchrone Kommunikation zwischen Sensoren, SPS und Aktoren zu ermöglichen, die in verschiedenen industriellen Anwendungen verwendet werden.

„Die Lösung von Moxa, die TSN- und Echtzeitfunktionen auf Intel-Architektur-Prozessoren verwendet, wird das Maß an Determinismus ermöglichen, das von Intelligent Industrial Edge-Systemen benötigt wird, bei denen Daten extrahiert, analysiert und Aktionen in Echtzeit ausgeführt werden. Der Einsatz von Standard-Ethernet-basierten Lösungen beschleunigt die digitale Transformation zu Smart Factories und senkt so die Gesamtbetriebskosten“, sagte Sunita Shenoy, Senior Director Industrial IoT Platforms, Intel. „Mit TSN steht endlich eine Ethernet-basierte Technologie zur Verfügung, die über standardisierte Ethernet-TSN-Infrastrukturgeräte alle Arten von Geräten in der Fabrikhalle verbinden kann und proprietäre Systeme überwindet“, sagt Marcus Tangermann, Chief Technology Officer von Port Industrial Automation. „TSN-Infrastrukturkomponenten haben ein besseres Wissen über alle Datenströme innerhalb des Netzwerks, was eine ausgefeilte Planung des Netzwerkverkehrs ermöglicht.“

TSN ist eine zukunftssichere Lösung, die den Determinismus und die Zuverlässigkeit in der industriellen Ethernet-basierten Kommunikation in vertikalen Märkten verbessert. Wenn es eine genaue Zeitsynchronisierung über ein Netzwerk und eine Priorisierung des Datenverkehrs schafft, können Benutzer viele Arten von Datenverkehr in einem einzigen Netzwerk ohne Leistungsverlust kombinieren. Darüber hinaus unterstützt die Lösung auch zeitkritische, steuerungsrelevante Aufgaben und verbessert die Transparenz der Informationsverarbeitung, um Qualität und Output zu unterstützen. Mit dem Aufkommen des neuen Paradigmas der 5G- und Wi-Fi 6/7-Konnektivität ist es jetzt möglich, die deterministische Kommunikation über drahtlose Netzwerke auszuweiten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Moxa Europe GmbH

Einsteinstr. 7
85716 Unterschleißheim
Germany