LTE-Gateway/Router MRD-405

LTE-Gateway/Router MRD-405 (Bild: Westermo)

| von Heyer

Westermo: Das Gerät vernetzt Applikationen in schwer zugänglichen Anlagenbereichen und spricht in dieser IIoT-Lösung speziell Betreiber an, die Anlagen in entlegenen Gebieten wie Pumpstationen, Hochbehälter und Kläranlagen, aber auch Windenergieanlagen sowie Öl- und Gasfelder vernetzen und fernwarten müssen. Mithilfe des eingebauten Zwei-Port-Ethernet Switches lässt sich der Router in Netzwerke integrieren. In der Datenübertragung sind Uplink-Geschwindigkeiten bis zu 5 MBit/s, im Downlink max. 10 MBit/s möglich. Im Hutschienen-Gehäuse befindet sich ein Kartenslot für alle Arten von SIM-Karten. Ausgeklügeltes Connection Management überwacht die Verbindung ununterbrochen und löst viele Probleme selbstständig. Für die nötige Cyber Security sorgt das intelligente Betriebssystem WeOS mit Firewall und OpenVPN/SSL-VPN-Client. Ferner an Bord sind Funktionen wie statisches und dynamisches Routing, RIP, VRRP, NAT, IPsec-VPN und Port Forwarding.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?