723pr1119_maxon_DL_13cm9cm

Antriebstechnik von Maxon Motor (Bild: Maxon Motor)

| von Gunnar Knuepffer

Die bürstenlosen ECX-Speed-Motoren von Maxon Motor mit eisenloser Wicklung bieten einen großen Drehzahlbereich und sind neuerdings auch für den Einsatz im medizinischen Bereich sterilisierbar erhältlich. Dazu kommen neue Steuerungen aus der Epos4-Familie (Ethercat) sowie die Mastercontroller ZUB, die die bürstenbehafteten Gleichstrommotoren mit digitalem Encoder sowie bürstenlosen EC-Motoren mit digitalen Hallsensoren und Encodern antreiben.

Eines der Highlights ist der neue IDX-Kompaktantrieb mit integrierter Positionssteuerung. Die Kombination des bürstenlosen EC-i-Motors mit einer Epos4-Positioniersteuerung ergibt ein hochdynamisches Antriebspaket mit feldorientierter Regelung (FOC), hohem Wirkungsgrad und wartungsfreien Komponenten im Industriegehäuse, voraussichtlich erhältlich ab Dezember 2019.

Productronica 2019; Halle B2, Stand 301

(mou)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?