Pilz: Die Diagnosegeräte sind in Displaygrößen 3,5″ und 5,7″ erhältlich. Die PMImicro-diag dienen zur Diagnose und Visualisierung von Maschinen und Anlagen in Verbindung mit den programmierbaren Steuerungssystemen PSS, dem Bussystem SafetyBUS-p sowie den konfigurierbaren Steuerungssystemen PNOZmulti bzw. PNOZmulti Mini. Kompakt und mit Ethernet-Schnittstelle bieten die Systeme die Funktion des Diagnosekonzepts PVIS. Der schnelle Wiederanlauf von Maschinen und Anlagen ist durch die Fehlerbeschreibung im Klartext, Schritt-für-Schritt-Lösungsvorschläge, Definition der Zuständigkeiten und eindeutiger Information zum Fehlerort möglich. Die Bedienung erfolgt wahlweise über Touch/Taster beim PMI 509 oder über Touch beim PMI 515.

(mrc)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?