Kein Bild vorhanden
457iee1116-schunk-drive-cliq.jpg

Schunk

Schunk: Damit profitieren Anlagenbauer und Anwender nun sowohl vom breiten Portfolio im Bereich direkt angetriebener Linearmodule als auch von der großen Vielfalt an Geberschnittstellen wie Hiperface, Drive-Cliq, SSI und 1Vss. Das standardisierte Gebergehäuse mit Drive-Cliq-Schnittstelle ermöglicht eine direkte Anbindung an Siemens-Regler, was die Integration und Inbetriebnahme deutlich vereinfacht. Zudem entfällt die bisher erforderliche Auswerteeinheit. Die Gebersysteme sind mit standardisierten Steckverbindern (M12) ausgestattet.

SPS IPC Drives 2015:

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SCHUNK GmbH & Co. KG

Bahnhofstraße 106-134
74348 Lauffen/Neckar
Germany