Kein Bild vorhanden

23375.jpg

Hesch

Hesch: Zur Prozessvisualisierung sind die Terminals mit Displays in Größen von 7…10,4″ und mit Auflösungen von 800 x 480 (WVGA) bis zu 800 x 600 Pixeln (SVGA) erhältlich. Flaggschiff ist das HE5893, ein skalierbares HMI in einem Edelstahlgehäuse mit eloxierter, 8 mm starker Aluminiumfrontplatte. Die Bedienung des Gerätes erfolgt über den resistiven Touchscreen und über zehn beleuchtete Tasten.

SPS/IPC/Drives 2011
Halle 7, Stand 493

(mrc)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HESCH Industrie-Elektronik GmbH

Boschstraße 8
31535 Neustadt
Germany