Quelle: IPF

Quelle: IPF

IPF: Die Besonderheiten der Geräte sind u.a. ein durchgängig identisches Gehäusekonzept, hohe Betriebssicherheit durch erweiterte Leistungsreserven, Störunterdrückung sowie Fremdlichtunempfindlichkeit, präzise ausgerichtete Sendeoptik und sichere Inbetriebnahme durch das integrierte Teach-in-Verfahren.

SPS IPC Drives 2013, Halle 7A, Stand 602

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?