304iee0417_Distec_Artista-IoT-Starterkit-HG-H

Artista-IoT-Starterkit (Bild: Distec)

Distec: Als Prozessor kommt ein BCM2837 Quadcore mit 1,2 GHz zum Einsatz. Die Karte ist einfach in vorhandene Windows- und Linux-Umgebungen integrierbar und lässt sich leicht an individuelle Bedürfnisse anpassen. Im Angebot ist ein Starter-Set bestehend aus Basisboard, CM3, 10,1”-Display mit PCAP-Multitouch sowie allen nötigen Kabeln. Das vorinstallierte Raspbian erlaubt den unmittelbaren Projektstart. Basierend auf einem vollwertigen Scaler-Chip steuert die Karte nahezu jedes TFT-Display und auch moderne PCAP-Multi-Touchscreens direkt an. Neben Sonderfunktionen wie DICOM Pre-Set, Gamma-Korrektur und Farbkalibrierung unterstützt die Controller-Karte 100 Mbit-Ethernet und eine Echtzeituhr. Zu den verfügbaren Schnittstellen gehören USB, GPIOs, I²C und UART. Die Langzeitverfügbarkeit beträgt mindestens sechs Jahre.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Distec GmbH

Augsburger Str. 2b
82110 Germering
Germany