661iee0719 Komp B Ilme_CJK 8M

RJ45-Adapter CJK 8M (Bild: Ilme)

Ilme: Referenzpunkt des Adapters ist die Rastnase des genormten RJ45-Steckers. Der RJ45-Steckverbinder wird in den Kunststoffträger eingeführt und hier in einer Position gehalten, die die erforderliche Überstecklänge gewährleistet und somit normgerecht ist. Ein Befestigungsclip fixiert den Steckverbinder nun in dieser Position. Ein um die Leitung gelegter und in die Verschraubung eingeschobener Dichtring sorgt für Dichtigkeit des Steckverbinders in Schutzart IP67. Passende Gehäuse der Baugröße 21.21 mit Kabelausgang M25 sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich: Kunststoff, Metall oder Ausführungen für spezielle Anforderungen wie hohe Umgebungstemperaturen oder aggressive Einflüsse (Salze, Chemikalien).

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ILME GmbH

Max-Planck-Str. 12
51674 Wiehl
Germany