Kein Bild vorhanden

Klepp entwickelt, fertigt und vertreibt seit über 20 Jahren Absauganlagen und Filtersysteme mit einem Abscheidegrad von mindestens 99,95 %. Alle Anlagen entsprechen DIN VDE 0701/0702 und BGV A3. Klepp ist TÜV-zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008. Die Systeme sind zur Erfassung und Reinigung der Arbeitsluft von Lötrauch, Laser- oder Klebedämpfen und allen Arten von Stäuben einsetzbar.

Sie zeichnen sich durch effiziente Filterflächen, geringe Betriebs- und Wartungskosten, geringen Stromverbrauch und einen extrem niedrigen Geräuschpegel aus. Zur Erfassung der verunreinigten Arbeitsluft schwört man auf die vielfältig kombinierbaren Erfassungselemente von Alsident als ideale Ergänzung zu den Klepp-Anlagen. Das Baukastensystem der Absaugarme mit verschiedenen Rohrdurchmessern und -materialien, vielfältigen Befestigungsvarianten und zahlreichen Saugspitzen und -hauben, ermöglicht die optimale Anpassung an jede nur erdenkliche Arbeitsumgebung.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?