SchneiderElectric_BitSight_OT-Systeme

Basierend auf von BitSight bereitgestellten Daten setzt Schneider Electric ein intelligentes Cybersicherheits-Management um, dass die Resilienz von OT-Systemen optimiert. (Bild: Schneider Electric)

Cybersicherheit ist entscheidend für die digitale IoT-Vernetzung. Tech-Konzern Schneider Electric und das US-amerikanische Unternehmen für Cybersecurity-Lösungen BitSight sind deshalb eine strategische Partnerschaft eingegangen. Ziel ist die Entwicklung eines Instrumentariums zur Identifizierung und Abwehr von IT-gestützten Angriffen auf die Betriebstechnologie (OT). Damit soll die proaktive Sicherheitsüberwachung von OT- und Steuerungssystemen in industriellen Produktionsumgebungen möglich werden.

Während Schneider Expertise für industrielle Automatisierungslösungen in die gemeinsame Lösungsentwicklung einbringt, stellt BitSight Knowhow für die Identifizierung und das Management von Cybersicherheitsrisiken bereit.

Dabei ist die geplante Entwicklungstätigkeit nicht auf BitSight und Schneider Electric beschränkt. Auch andere Anbieter von OT-Technologie, die bereit sind Informationen über ihre Komponenten zu teilen, können sich an dem Projekt beteiligen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Schneider Electric GmbH-1

Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Germany