Kein Bild vorhanden

25355.jpg

Vogel

Vogel Antriebstechnik: In Verbindung mit der höheren Rundlaufgenauigkeit weisen sie geringere Geräuschemissionen als die Vorgängergeneration auf. Zudem erreichen die Getriebe im Vergleich zu geradeverzahnten Ausführungen bis zu 20 % höhere Drehmomente, weshalb sie sich für den Einsatz bei Servo-Anwendungen mit hohem Drehzahlbereich eignen. Der große, durchgängige Übersetzungsbereich und die Lebensdauerschmierung mit synthetischen Hochleistungsölen gehören ebenso zu den Eigenschaften.

(dl)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?