Bei einer Bandbreite von 1 bis 600 MHz ermöglichen die schleppketten- oder robotertauglichen SPE-Leitungen eine sichere und zuverlässige Datenübertragung.

Bei einer Bandbreite von 1 bis 600 MHz ermöglichen die schleppketten- oder robotertauglichen SPE-Leitungen eine sichere und zuverlässige Datenübertragung. (Bild: SAB Bröckskes)

SAB Bröckskes: Die Leitungen CATLine SPE C-Track und CATLine SPE Robot ermöglichen mit einer Bandbreite von 1 bis 600 MHz eine sichere und zuverlässige Datenübertragung. Sie sind außerdem LABS-unkritisch, ölbeständig, UL-approbiert und RoHS-konform. CATLine SPE eignet sich für den Einsatz unter rauen, industriellen Bedingungen bei Temperaturen bis 180 °C.

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SAB BRÖCKSKES GmbH & Co. KG

Grefratherstr. 204-212 b
41749 Viersen
Germany