Schaltgeräte

Die Unternehmen der Fabrikautomation verzeichneten in den ersten beiden Monaten dieses Jahres einen kräftigen Anstieg der Bestellungen, aber Lieferengpässe bei Kunststoffen, Kupfer, Stahl und Halbleitern setzen etlichen Unternehmen jetzt stark zu. (Quelle: Wöhner)

| von Dieter Wirth

„Die einsetzende Erholung seit dem Herbst setzt sich fort“, sagte Holger Schulte, Vorsitzender des ZVEI-Fachbereichs Schaltgeräte, Schaltanlagen, Industriesteuerungen. Starke Wachstumsraten seien vorrangig aus dem asiatischen Raum, allen voran China, sowie den USA zu vernehmen. Für 2021 ist Schulte optimistisch: „Fast alle Indikatoren sprechen für eine positive Wachstumsrate im weiteren Jahresverlauf“. Sorgen bereiten der Branche hingegen Probleme in den Lieferketten. „Die bestehenden Rohstoff-Knappheiten bei Kunststoffen, Kupfer, Stahl und Halbleitern setzen etlichen Unternehmen inzwischen stark zu.“

ZVEI-Vorstand stellt sich neu auf

Holger Schulte, Manager Corporate Technology bei Wöhner, folgt als neuer Vorsitzender des Fachbereichs auf Roland Bent von Phoenix Contact, der zum 1. März 2021 in den Ruhestand getreten ist. Martin Müller von Phoenix Contact und Dr. Markus Platen, Siemens, wurden als stellvertretende Vorsitzende bestätigt. Der Fachbereich des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie geht davon aus, dass die Themen erneuerbare Energien, Elektromobilität und Kreislaufwirtschaft auch in den kommenden Jahren entscheidend die Branche prägen werden. „Die Komponenten in Industriesteuerungen oder Schaltanlagen erscheinen zwar unscheinbar, sind aber von zentraler Bedeutung, um gegen die Folgen des Klimawandels anzugehen“, sagte Schulte.

Holger Schulte, neuer Vorsitzender des ZVEI-Fachbereichs Schaltgeräte, Schaltanlagen, Industriesteuerungen, folgt auf Roland Bent von Phoenix Contact. (Quelle Wöhner)
Holger Schulte, neuer Vorsitzender des ZVEI-Fachbereichs Schaltgeräte, Schaltanlagen, Industriesteuerungen, folgt auf Roland Bent von Phoenix Contact. (Quelle Wöhner)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?