Scheinwerfer

Die Themenreihe ‚Start-ups im Spotlight‘ gibt einen Einblick zu einem Themengebiet der industriellen Automatisierung und stellt dafür fünf junge Unternehmen vor. (Bild: Klaus Wagner - Fotolia.com)

In der Anfangszeit zielte die Automatisierung in erster Linie darauf ab, die Produktivität einer Fertigungslinie zu verbessern, indem der Produktionszyklus jederzeit am Laufen gehalten werden konnte. Bei der branchenübergreifenden Nutzung der Automatisierung liegt der Fokus nun sowohl auf Qualität als auch auf Quantität. Aus diesem Grund besteht ein Bedarf an fortschrittlichen Robotik Lösungen für empfindliche Produktionslinien. Soft Robotics Start-ups entwickeln eine Reihe flexibler Robotergreifer, die diesen Produktionslinien gerecht werden. Wir zeigen Ihnen heute fünf von ihnen.

Rochu entwickelt flexible Greifer

In der Anfangszeit zielte die Automatisierung in erster Linie darauf ab, die Produktivität einer Fertigungslinie zu verbessern, indem der Produktionszyklus jederzeit am Laufen gehalten werden konnte. Bei der branchenübergreifenden Nutzung der Automatisierung liegt der Fokus nun sowohl auf Qualität als auch auf Quantität. Aus diesem Grund besteht ein Bedarf an fortschrittlichen Robotik Lösungen für empfindliche Produktionslinien. Soft Robotics Start-ups entwickeln eine Reihe flexibler Robotergreifer, die diesen Produktionslinien gerecht werden.

Das chinesische Start-up Rochu bietet eine Reihe weicher Robotergreifer an. Die Greifer des Start-ups verwenden Nanomaterialien und fortschrittliche Steuereinheiten, um Präzision zu ermöglichen. Die Greifer helfen bei Aufgaben, die einen sorgfältigen Umgang mit den Produkten in einer Produktionslinie erfordern und finden so Anwendung in verschiedenen Branchen, einschließlich der Elektronik-, Lebensmittel- und Textilherstellung.

https://www.softroboticgripper.com/gripper-combination-1

Rochu Robotics Introduction

Most Cardio bietet medizinische Endeffektoren an

Die Chirurgie ist eine hochentwickelte Tätigkeit, die eine bemerkenswert hohe Präzision erfordert und anfällig für menschliches Versagen ist. Dennoch hat der Einsatz von Robotik in der medizinischen Industrie in den letzten Jahren stark zugenommen. Roboter Endeffektoren stellen einen wichtigen Kontaktpunkt zwischen einem Roboter und einer Person in der roboterunterstützten Chirurgie dar und bauen auf neueste Robotik Technologien um chirurgische Eingriffe durchzuführen.

Das in den USA ansässige Start-up Most Cardio entwickelt eine proprietäre Plattform mit medizinischen Einweg-Endeffektoren. Die Lösung des Unternehmens unterstützt minimalinvasive kardiovaskuläre Verfahren um Traumata zu reduzieren und letztendlich die Genesungsrate von Patienten zu verbessern. Diese Endeffektoren ersetzen die derzeitigen kardiovaskulären Verfahren bei gleichbleibender medizinischer Kompetenz.

https://mostcardio.com/

Alle Ausgaben der Themenreihe: Start-ups im Spotlight

Wer bei den unzähligen Start-ups den Überblick behalten will, hat es schwer. Abhilfe schafft unsere Themenreihe ‚Start-ups im Spotlight‘, die einen Einblick zu einem Themengebiet der industriellen Automatisierung gib und dabei fünf junge Unternehmen vorstellt.

Teil 1: Sensorlösungen

Teil 2: Industrial Asset Monitoring

Teil 3: Industrial Vorausschauende Wartung

Teil 4: Simulation Tools

Teil 5: Mixed Reality

Teil 6: Digital-Twin

Teil 7: Cloud Computing

Teil 8: Künstliche Intelligenz

Teil 9: Greif Roboter

RGS Automation entwickelt Magnetgreifer

In heutigen Automobil Produktionslinien gibt es viele verschiedene kleine Komponenten mit einzigartigen Formen und Designs. Dies stellt ein Problem für universelle Roboter Pick & Place Prozesse dar. Soft Robotik Lösungen etwa haben mit unterschiedlichen Formen zu kämpfen, während vakuum-basierte Lösungen nicht mit durchlässigen Formen funktionieren. Magnetgreifer lösen diese Herausforderungen indem sie ein Magnetfeld zum Aufnehmen von Objekten verwenden.

RGS Automation ist ein spanisches Start-up, das Greifroboter, insbesondere Magnetgreifer, anbietet. Die Hauptkompetenz des Start-ups liegt in der Entwicklung fortschrittlicher und anpassbarer Greifer Produkte. Die Produktpalette von RGS Automation erstreckt sich auch auf Werkzeugwechsler von kollaborativen Robotern.

http://www.robot-gripper.com/

RGS AUTOMATION - Corporate Video

Nordbo-Robotics bietet Kraft Drehmomentsensoren an

Die Montagelinie für empfindliche Gegenstände erfordert ständige Sorgfalt bei der Material- oder Produkthandhabung, um Kratzer oder Schäden am Produkt zu vermeiden. Sensoren spielen eine wichtige Rolle in industriellen Robotergreifern, da sie es Robotern ermöglichen, die Umgebung zu erfassen und entsprechend zu handeln. Eine der wichtigsten Sensor Funktionen für einen Greif Roboter besteht daher darin, den genauen Kraftaufwand zu erfassen und bei Bedarf anzupassen.

Das dänische Start-up Nordbo Robotics bietet Fließband-Roboterlösungen für eine Vielzahl von Anwendungen wie Schleifen, Palettieren, Polieren und Entgraten. Neben kompletten Roboterlösungen bieten sie auch Kraft-Drehmoment-Sensoren für Industrieroboter oder Cobots. Die Sensoren besitzen eine hohe Genauigkeit bei gleichzeitiger Beibehaltung eines kompakten Formfaktors.

https://www.nordbo-robotics.com/force-torque-sensor

Presentation of Nordbo Robotics and our Mimic Technology

Ubiros stellt Soft Grippers her

Viele Branchen zögern nach wie vor, Automatisierung in ihren Produktionsprozessen einzusetzen, da ihre Produkte empfindlich und/oder zerbrechlich sind. Daher ist die Automatisierung in der Produktionsumgebung vermehrt mit Automobil- oder Fertigungsgütern verbunden. Entwickler von weichen Robotern entwickeln jedoch Greifer, die für den Umgang mit empfindlichen oder zerbrechlichen Produkten ausgelegt sind.

Ubiros ist ein in den USA ansässiger Hersteller von weichen Greifern. Diese Greifer arbeiten mittels Elektromotoren, um empfindliche Gegenstände mit Sorgfalt für Pick & Place Produktionsanlagen zu handhaben. Die weichen Greifer des Start-ups finden z.B. Anwendung im Umgang mit Lebensmitteln, wo die Griffstärke von Robotern und die Produktsicherheit entscheidende Faktoren sind.

http://ubiros.com/

Woher kommen die Daten der Start-ups?

(Quelle: StartUs Insights)

StartUs Insights ist ein Data-Science-Unternehmen, das sich mittels tiefgehender Innovation-Scouting-Prozesse auf die frühzeitige Identifikation von aufkommenden Technologien und Start-ups in der Fertigungsbranche spezialisiert. Mehr als 300 Technologie Scouts in über 100 Städten weltweit sowie die unternehmenseigene, mehr als 1.000.000 Start-ups umfassende Plattform, ermöglichen es StartUs Insights, Großunternehmen und Konzerne mit handlungsfähiger Innovation Intelligence zu versorgen.

Mehr Informationen unter www.startus-insights.com.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?