Steckverbinder IP67-USB3.0-Serie Conec

Steckverbinder IP67-USB3.0-Serie (Bild: Conec)

Conec: Im Unterschied zu USB 2.0 ermöglicht bei USB 3.0 ein zusätzliches Signalpaar eine Vollduplex-Datenübertragung. USB 3.0 kann deshalb gleichzeitig in Höchstgeschwindigkeit Daten lesen und schreiben. Eine weitere Verbesserung von USB 3.0 ist die erhöhte maximale Leistung, die bis zu sechs Geräte mit jeweils bis 150 mA, also eine Gesamtlast von 900 mA, betreiben kann. Die Steckverbinder sind in Kunststoff und metallisiertem Kunststoff erhältlich. Dabei eignen sich die Inline-Coupler (Typ A/Typ A) für Front- und Hinterwandmontage. Der Kabelsteckverbinder nimmt Durchmesser zwischen 4,0 und 6,0 mm auf. Zusätzlich zu den einzelnen Steckverbindern gibt es diverse konfektionierte Kabel in verschiedenen Längen. Für den Schutz des Steckers gegen Schmutz und Feuchtigkeit im ungesteckten Zustand sind Schutzkappen mit Halteband erhältlich.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

CONEC GmbH Elektronische Bauelemente

Ostenfeldmark 16
59557 Lippstadt
Germany