554iee1118_Baumer_Ultraschall_M12

Ultraschall-Näherungsschalter Unar-12 (Bild: Baumer)

Baumer: Dabei sind die Sensoren aufgrund der Parylenebeschichtung der Sensorfront und einem FDA-konformen Edelstahl-Vollmetallgehäuse ohne LEDs geschützt vor heißem Wasserdampf oder chemischen Reinigungsmitteln. Da Sender und Empfänger in einem Gehäuse integriert sind, ist kein Reflektor oder zweiter Sensor zu montieren. Aufgrund der kleinen Bauform mit 12 mm Durchmesser lässt sich der Sensor nah an den zu detektierenden Flaschen montieren. Die Sensoren im Industriestandard-M12-Gehäuse müssen nicht schwingungsfrei gelagert sein und benötigen deshalb keine besonderen Montagevorrichtungen. Mit der schmalen Schallkeule erkennt der Sensor einzelne Flaschen auch bei kleinem Abstand zwischen den Flaschen. Ansprechzeiten von <6 ms ermöglichen hohe Durchlaufgeschwindigkeiten.

SPS IPC Drives 2018: Halle 4A, Stand 335

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Baumer GmbH

Pfingstweide 28
61169 Friedberg
Germany