Ultraschallsensoren in neuen Varianten

Ultraschallsensoren in neuen Varianten (Bild: Turck)

| von Heyer

Turck: So ist der RU-Sensor im M18-Gehäuse jetzt auch mit Winkelkopf verfügbar. Der Abstrahlwinkel ist um 90° gedreht, was die Montage unter engen und verwinkelten Einbaubedingungen erleichtert. Winkelkopfvarianten sind für Reichweiten bis 130 cm verfügbar. Insbesondere zur Raumüberwachung oder Durchhangkontrolle eignet sich der Ultraschallsensor im CK40-Gehäuse. Die Konstruktion ermöglicht einen großen Öffnungswinkel von 60° und eine Blindzone von nur 5 cm. Der CK40 ist für Reichweiten bis 200 cm geeignet. Für besonders hohe Reichweiten empfiehlt sich der robuste RU-600U im M30-Edelstahlgehäuse mit 600 cm Reichweite und einer sehr kurzen Blindzone von nur 60 cm. Die kompakten Ultraschallsensoren stehen in drei neuen Varianten zur Auswahl: Der M18-Sensor mit Frequenzausgang ist eine kostengünstige Alternative zum klassischen Analogausgang, die andere Kompaktvariante ist eine Reflexschranke mit besonders kleiner Blindzone der Sensoren und ferner sind kompakte Ultraschallsensoren mit NPN-Ausgang im Angebot.

Hannover Messe 2016: Halle 9 am Stand H55

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?