Kein Bild vorhanden

34420.jpg

Bihl+Wiedemann

Bihl+Wiedemann: Das I/O-Modul verfügt über acht zweikanalige sichere Eingänge und einen bzw. zwei elektronisch sichere Ausgänge. Außerdem ist das Gerät auf möglichst einfachen Service und unkomplizierte Inbetriebnahme ausgerichtet, da alle Konfigurationsdaten auf einer Chipkarte gespeichert werden und sich so einfach auf ein anderes Modul übertragen lassen. Es ist für Applikationen bis SIL3/Kat4/PLe geeignet.

(dl)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Bihl + Wiedemann GmbH Automatisierungstechnik

Floßwörthstr. 41
68199 Mannheim
Germany