200iee0619_Imago_VisionBox DAYTONA

Bildcomputer Vision Box Daytona (Bild: Imago Technologies)

Imago: Eingebaut in ein Flurförderfahrzeug etwa kann der industrielle Bildcomputer umgehend Kontakt mit der Logistikinfrastruktur aufnehmen. Weitere Merkmale sind Trigger-and-Power-over-Ethernet für den direkten Einkabelanschluss von GigE-Kameras, Echtzeit-I/Os und GPU-Unterstützung des Linux-Rechners (NVidia Tegra TX2), 4G-Modem, WLAN und Displayport. Die Vision Box Daytona ist Teil der ARM-Produkte aus der Imago-Familie und basiert auf dem 8-Kern ARM-Cortex-A72.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?