Kein Bild vorhanden

25333.jpg

Beck IPC

Beck IPC: Web-PLC soll spezielle Software, die eigentlich für die Konfiguration und Programmierung von Steuerungen nötig ist, ersetzen. Der Editor arbeitet ähnlich wie bekannte Programmiersprachen und Funktionspläne. So lassen sich Werte durch Befehle wie And, Or oder Timer verknüpfen. Über Ein- und Ausgangsbausteine kann der Anwender auf spezielle Portalvariablen oder auf die physikalischen I/Os zugreifen, die direkt ins Gerät eingebaut oder über ein Feldbussystem angeschlossen sein können.

(dl)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Beck IPC GmbH

Grüninger Weg 24
35415 Pohlheim
Germany