Kein Bild vorhanden

Manz Automation: Mit dem TPC-120H steht ein lüfterloser Touch-PC mit 512 MHz Intel PXA 270 Prozessorleistung bereit. Für zügige Abarbeitung der Aufträge sorgen 64 MB Arbeitsspeicher. Das integrierte SVGA TFT-LCD-Display hat eine Helligkeit von 340 cd/m² bei einem Kontrast von 300:1. Mit 53 mm Tiefe braucht das Gerät nur wenig Platz. Dank seiner robusten Al-Mg-Front in IP65/Nema4 kann es in rauer Industrieumgebung eingesetzt werden. Über 2 x RS232, 1 x RS232/422/485, 2 x 10/100Base-T Ethernet, 2 x USB 1.1 und einer optionalen CAN 2.0b-Schnittstelle lässt sich der Touch-PC in übliche Applikationen einbinden. Als Betriebssystem wird Windows CE unterstützt. Für diese lüfterlose TPC-Serie gibt es Touchpanels mit Displaygrößen von 5,7“ bis 15“. Dabei sind Leistungsklassen bis Intel Pentium-M 1,4 GHz möglich. Reichhaltiges Zubehör bis hin zu kompletten Bedienterminals steht optional zur Verfügung. (mr)

SPS: Halle 6, Stand 110

554iee1207

Downloads

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Manz AG

Steigäckerstraße 5
72768 Reutlingen
Germany