AirLine EX Typ 8650 von Bürkert ist das erste modulare elektropneumatische Automatisierungssystem für den Ex-Bereich. Die Zündschutzart „Eigensicher“ (Eexi) erlaubt den Wechsel von Ventilen und Modulen im laufenden Betrieb. Das System wird vor allem in der Pharmaindustrie, der Chemie und Petrochemie sowie der Lackverarbeitung eingesetzt. Durch die Integration von pneumatischen Funktionen können Prozess- und Fertigungsabläufe nun auch im Ex-Umfeld dezentralisiert werden. Auf Grund des modularen Aufbaus lässt sich das System genau auf die Anwendung zuschneiden. Es kann nahtlos in Simatic ET200iSP integriert werden. (boe)