Sie beginnt jeweils um 10 Uhr und endet um 17 Uhr ( am Freitag 12.11.04 bereits um 15:30 Uhr).


Die 38 Vorträge mit einer Dauer von insgesamt rund 27 Stunden decken alle Gebiete der Kfz-Elektronik ab. Die Referenten kommen von den Firmen Lear, Tyco, ERA, Mentor Graphics, Preh, AB-Elektronik, Egstone, Kschke, NS, AD, ON Semi, AMI, Renesas, Leoni, Solectron, NI, Vishay, Atena, Isabellenhütte , VTI, Smart Electronic Development, Rohde&Schwarz, First Sensor, MicroEpsilon, Agilent und Matsushita.


Zu dieser Veranstaltung, die kostenlos ist, sind die Leser der elektronik industrie/auto&elektronik herzlichst eingeladen. Auf der Veranstaltung wird die neueste Ausgabe ausliegen.