Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

22. Mär. 2018 | 10:39 Uhr
603_Quelle_Techniklotsen GmbH_Notruf
Überwachung verbessert Versorgung

Big Brother im vernetzten Krankenhaus?

Eine neue digitale Ära zur Verbesserung der Patientenversorgung steht an. Allerdings hat dies eine Zunahme der elektronischen Überwachung von Patienten zur Folge. Personenbezogene Daten sollten einem strengen Schutz unterliegen und nur für die Steigerung der Lebensqualität genutzt werden.Weiterlesen...

15. Mär. 2018 | 14:00 Uhr
Für die ADAS-Entwicklung erfasst CANape Lidar-Sensordaten von Velodyne, Ibeo und Quanergy und visualisiert diese als Punktwolken.
Messen und Kalibrieren

Vector stellt CANape 16.0 vor

Die erweiterten Funktionen der neuen Version sollen das Messen und Kalibrieren von Steuergeräten und ADAS-Sensoren vereinfachen.Weiterlesen...

15. Mär. 2018 | 10:54 Uhr
Lyft
Entwicklung und Fertigung

Magna und Lyft kooperieren zu selbstfahrenden Systemen

Autozulieferer Magna und Lyft, ein US-Anbieter von Mitfahrdiensten, planen die gemeinschaftliche Finanzierung, Entwicklung und Fertigung von selbstfahrenden Systemen. Zudem beteiligt sich Magna mit 200 Millionen US-Dollar an Lyft.Weiterlesen...

13. Mär. 2018 | 10:20 Uhr
Der BVF liefert bei einer Baugröße von 3,3 × 3,1 mm² präzise Messergebnisse – auch bei hoher Temperaturbelastung.
Dennoch hohe Belastbarkeit und Präzision

Kleinster BVF-Widerstand in der Verbundtechnologie

Der Präzisionswiderstand der Serie BVF von Isabellenhütte gehört zu den derzeit kleinste seiner Art auf dem Markt ist. Trotz der geringen Abmessungen ist er höchst belastbar und arbeitet präzise.Weiterlesen...

09. Mär. 2018 | 14:59 Uhr
Iseled
Idee, Lösung, Entwicklungskit und Software

Im Video erklärt: Die Iseled-Technologie

Markus Römer erklärt im Video, was genau die Iseled-Technologie, das Entwicklungskit und die Software können.Weiterlesen...

09. Mär. 2018 | 13:55 Uhr
ISELED_EvalKit_ColorEffect_BlueBG_HR
Beleuchtung im Fahrzeuginnenraum

Inova erweitert Iseled-Familie um LED-Treiber

Das erste Evaluierungskit für die Iseled-Technologie ist da. Außerdem gibt es jetzt einen eigenständigen LED-Treiber für die Ansteuerung von Fahrzeug-Innenbeleuchtung mit der Iseled-Technologie.Weiterlesen...

26. Feb. 2018 | 11:53 Uhr
dSPACE
Zunächst geteilte Verantwortung

dSPACE regelt Nachfolge in der Geschäftsführung

Martin Götzeler wird zum 1. März 2018 neuer Geschäftsführer der dSPACE-Gruppe. Das hat das Unternehmen unter Leitung von Eigentümer und Geschäftsführer Dr. Herbert Hanselmann beschlossen.Weiterlesen...

22. Feb. 2018 | 10:59 Uhr
Connected Mobility Solutions
Bosch Connected World 2018

Connected Mobility Services: Boschs neuer Geschäftsbereich für vernetzte Mobilität

Bosch will sich als Anbieter von Mobilitätsservices etablieren und fasst seine entsprechenden Aktivitäten in dem neuen Geschäftsbereich Connected Mobility Solutions zusammen.Weiterlesen...

19. Feb. 2018 | 11:42 Uhr
Funktionsweise der Security-Lösung von Trend Micro und Panasonic.
Connected Cars

Security-Lösung von Panasonic und Trend Micro

Panasonic und Trend Micro gehen eine Zusammenarbeit zur gemeinsamen Entwicklung einer IT-Sicherheitslösung für autonome Fahrzeuge und Connected Cars ein. Diese soll Cyber-Angriffe auf solche Fahrzeuge wirksam erkennen und verhindern.Weiterlesen...

16. Feb. 2018 | 08:00 Uhr
Modellbeschreibung der Validator und Controller innerhalb des Connected Layers.
Studie Software Drives 2030

Neue Geschäftsmodelle fordern die Autobranche

Digitale Dienstleistungen verändern die Spielregeln der Autobranche. Die Betrachtung der Elektronikarchitektur vermittelt, dass digitale Geschäftsmodelle nur erfolgreich umgesetzt werden, wenn sie auf einer vernetzten Systemarchitektur aufsetzen. Das ist nicht alles: Um diese Systeme entwickeln und umsetzen zu können, müssen sich Unternehmen in anderen Rhythmen bewegen. Damit beschäftigt sich die Managementstudie Software Drives 2030.Weiterlesen...