Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

Kontaktierungskopf mit drei der speziell etwickelten Kontaktierungen zur Strom/Spannungsprüfung und den Roboter, welcher diese handhabt Kontaktierungen von links nach rechts: Niederspannung und LIN-Bus, Hochspannung, Massebolzen
Parameter in 30 Sekunden messen

EOL-Prüfanlage der ITgroup prüft automatisch Heizsystem von E-Autos

Für einen Fahrzeugzulieferer entwickelte die ITgroup eine EOL-Prüfanlage zur automatischen Prüfung von High Voltage Coolant Heater, die in einer halben Minute die Parameter der Heizsysteme misst und kontrolliert.Weiterlesen...

Querlenker mit Höhenstandsensor
Next Generation Mobility

Wie ZF Big Data im Fahrwerk analysiert

ZF hat einen Lenker mit integriertem Höhenstandsensor entwickelt, dessen Funktion und Datenqualität weit über den ursprünglichen Einsatzzweck hinausreicht.Weiterlesen...

Logos von NI und EA Elektro-Automatik
Optimierte Arbeitsabläufe

So beschleunigen NI und EA Batterietests für Elektrofahrzeuge

Gemeinsam mit der EA Elektro-Automatik wird National Instruments bidirektionale Stromversorgungen anbieten. Was das bringen soll und was die Hintergründe sind.Weiterlesen...

Simphera unterstützt Entwickler autonomer Fahrzeuge sowie Absicherungsingenieure durch die Bereitstellung von drei Lösungsbausteinen, die nahtlos ineinandergreifen. (Bild: dSPACE)
Simphera als Simulation für Tests auf SIL- und HIL-Plattformen

So will dSPACE die Entwicklung autonomer Fahrzeuge beschleunigen

dSPACE führt Simphera als Simulations- und Validierungslösung für die Automobilentwicklung ein. Die webbasierte, skalierbare Cloud-Lösung ermöglicht schnell und einfach die rechenintensive Absicherung von Funktionen für das autonome Fahren.Weiterlesen...

Auto-vor-skyline-nachts
Cybersicherheit im Automobilbereich

Entwicklungsprozesse von NXP erfüllen ISO/SAE-21434

Mit der Zertifizierung nach dem neuen Cybersecurity-Standard ISO/SAE 21434 für den Automobilbereich ebnet NXP den Weg für die künftige Umsetzung der ab 2022 erforderlichen Cybersecurity-Richtlinie R155.Weiterlesen...

An Conghui_Geely
Höhere Reichweite und kürzere Ladezeiten

E-Autos: Das plant Geely mit Rohm-SiC-Leistungshalbleitern

SiC-Leistungshalbleiter für Automobilanwendungen stehen im Fokus einer strategischen Partnerschaft zwischen Rohm Semiconductor und dem chinesischen Automobilhersteller Geely.Weiterlesen...

Fahrzeug auf der IAA
Lidar, Car2X, Cybersecurity und mehr

Das war die Themenwoche Autonomes Fahren zur IAA 2021

Die Automobilbranche macht sich auf den Weg zum autonomen Fahren. Im Rahmen der IAA haben wir diese Entwicklung mit einer Themenwoche begleitet.Weiterlesen...

Schnellladepunkte vor Einkaufszentrum
100 Kilometer in fünf Minuten

EnBW eröffnet Schnellladepark fürs Fernverkehrsnetz

In München-Unterhaching geht das neue EnBW-Flaggschiff für Hochgeschwindigkeitsladen in Betrieb. Was er leisten soll.Weiterlesen...

Rost, Elektrifizierung, Science Fiction und Flugautos: Eindrücke von Autos auf IAA 2021 Mobility
Rost, Elektrifizierung, Science Fiction und Flugautos

In Bildern: Nostalgie und Kuriositäten auf der IAA 2021

Die IAA Mobility 2021 in München zeigte alle Facetten des Autos: von elektrischen Renaults 5 und DeLoreans bis zu Wasserstoff-Prototypen und Rostautos.Weiterlesen...

Radar-Testsystem
Radar-Testsysteme

Produktionsprüfung & Kalibrierung von Radarsensoren

Bei dem Radar-Testsystem UTP 5065 RTS von Noffz handelt es sich um eine kompakte Testlösung für die Prüfung und Kalibrierung von Radarsensoren im Automotive-Bereich.Weiterlesen...