Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

16. Nov. 2022 | 11:23 Uhr
Dieses Produkt aus der RISC-V-basierten ASSP EASY-Gruppe zielt auf Motorsteuerungsanwendungen ab. Die Hardware-Spezifikation ist für die effiziente Handhabung von bürstenlosen Gleichstrommotoren in einer oder drei Shunt-Konfigurationen ausgelegt, sowohl im sensorlosen Modus als auch mit externen Sensoreingängen.
Neue ASSP-Lösung für Motorsteuerungen

Renesas erweitert Portfolio an RISC-V-Embedded-Prozessoren

Auf der electronica 2022 hat Renesas die laut eigenen Aussagen branchenweit erste RISC-V-MCU vorgestellt, die für hochentwickelte Motorsteuerungssysteme optimiert ist. Welchen Vorteil Anwender davon haben sollen.Weiterlesen...

16. Nov. 2022 | 10:30 Uhr
Peter Schiefer, Division President Automotive bei Infineon.
Neue SiC-Fabrik erhöht SiC-Fertigungskapazitäten

Infineon reserviert Siliziumkarbid-Halbleiter für Stellantis

Mit einer Absichtserklärung über die Lieferung von Siliziumkarbid-Halbleitern für Elektrofahrzeuge bereiten sich Infineon und Stellantis auf die steigende Nachfrage der Branche vor. Das Beschaffungsvolumen hat einen Wert von mehr als 1 Mrd. Euro.Weiterlesen...

11. Nov. 2022 | 13:00 Uhr
Infineon_REEcorners_Aurix
Wichtige Fahrzeugkomponenten im kompakten Modul

Infineon und REE kooperieren bei nachhaltiger Mobilität

Mehr Platz für Passagiere lässt die vollständig flache REEcorners-Plattform für elektrische Fahrzeuge. Platziert zwischen Chassis und Rad nutzt die Plattform Infineons Aurix-Mikrocontroller, um Funktionen zu steuern und Daten zusammenzuführen.Weiterlesen...

10. Nov. 2022 | 15:00 Uhr
ISELED_Alliance_Mitglieder
Drei neue Mitglieder im offenen Industrieverbund

Iseled Allianz begrüßt Analog Devices, Renesas und Simoldes

Mit dem Beitritt von Analog Devices, Renesas Electronics und Simoldes umfasst die Iseled Allianz 46 Unternehmen aus der ganzen Welt. Ziel ist die Entwicklung kompletter Systemlösungen für Beleuchtungen im Automobil, basierend auf Iseled-Technologie.Weiterlesen...

09. Nov. 2022 | 08:30 Uhr
Linux-basierte Betriebssysteme sind auch im Automotive-Bereich der nächste Schritt. Dazu muss das OS vor allem auf funktionale Sicherheit zertifiziert sein.
Automotive-Linux gibt Gas

Warum Linux-Betriebssysteme im Auto der nächste Schritt sind

Open-Source-Software und Linux-Plattformen bestimmen die automobile Zukunft. Ein zentrales Linux-Betriebssystem, das über alle sicherheitsrelevanten Zertifizierungen verfügt, wird dabei eine zentrale Komponente aktueller Fahrzeuge sein.Weiterlesen...

08. Nov. 2022 | 14:00 Uhr
Wolfspeed_Siliziumkarbid
Strategische Partnerschaft

Jaguar sichert sich Siliziumkarbid-Halbleiter von Wolfspeed

Durch eine Partnerschaft mit Wolfspeed sichert sich Jaguar Land Rover Zugang zu Siliziumkarbid-Halbleitern für die Elektrifizierung der nächsten Generation von Range-Rover-, Discovery-, Defender- und Jaguar-Fahrzeugen.Weiterlesen...

07. Nov. 2022 | 15:33 Uhr
Titelseite der AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 05/2022
Jetzt das E-Paper lesen

Die neue AUTOMOBIL-ELEKTRONIK ist da

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe der AUTMOBIL-ELEKTRONIK als E-Paper. Es erwarten Sie Fachartikel und Kurzberichte rund um die Themen Masterplan Ladeinfrastruktur II, Sensordatenfusion als Produkt und vieles mehr.Weiterlesen...

03. Nov. 2022 | 13:00 Uhr
Hypervisor sind eine effiziente Basis zur Virtualisierung
Weiterentwicklung der ECU-Architektur

Warum Hypervisor für die Zonen-Architekturen wichtig sind

Wie verändert sich die ECU-Architektur? Wie lassen sich die Auswirkungen der veränderten Umgebung bewerten und welche neuen Anforderungen ergeben sich dadurch an die Softwarearchitektur? Der Hypervisor EB corbos ermöglicht diese ECU-Architekturen.Weiterlesen...

03. Nov. 2022 | 13:00 Uhr
Schichtenarchitektur einer konsolidierten ECU.
Hypervisor müssen besondere Anforderungen erfüllen

Diese Konsequenzen hat die Plattform-Konsolidierung von ECUs

Insgesamt sieben neue Basis-Anforderungen ergeben sich aus der Konsolidierung von ECUs auf einer Plattform. Mit dem pasenden Hypervisor werden Entwickler diesen neuen Anforderungen gerecht.Weiterlesen...

02. Nov. 2022 | 09:37 Uhr
typische Netzwerktopologie eines ADXpress-Systems im Auto
Was bringt die neue Architektur für die GBit-Datenübertragung im Auto

Kommentar: ADXpress – der neue Standard?

Auf der electronica 2022 wird Inova Semiconductors seine neue Architektur für die GBit-Datenübertragung im Auto ADXpress vorstellen. Chefredakteur Alfred Vollmer gibt in seinem Kommentar Hintergrundinfos und erzählt die Geschichte der Technologie.Weiterlesen...

02. Nov. 2022 | 09:15 Uhr
Die Regulierungsbehörden Regeln Automotive-Cybersecurity in Normen wie ISO/SAE 21434 und UNECE WP.29 sowie R155. Aber welche Auswirkungen hat dies für die OEMs in der Praxis?
Autos im Fadenkreuz

Wie OEMs und Regulierungsbehörden Cybersecurity ins Visier nehmen

Können Automobilhersteller und Regulierungsbehörden Hacker mit ihren eigenen Waffen schlagen? Das ist das Ziel in der Welt der Automotive Cybersecurity – wo vernetzte Fahrzeuge die OEMs ins Fadenkreuz der Cyberkriminellen gebracht haben.Weiterlesen...

02. Nov. 2022 | 09:05 Uhr
Das Abwärts-DC/DC-Wandler-IC BD9S402MUF-C  kann selbst bei Ausgangsspannungen unter 1,0 V Schwankungen in der Ausgangsspannung innerhalb von 5 % unterdrücken.
Mit Quicur-Technologie

DC/DC-Wandler-IC für ADAS von Rohm

Das Abwärts-DC/DC-Wandler-IC mit integriertem MOSFET BD9S402MUF-C von Rohm eignet sich für Automobil-Anwendungen wie Infotainment und ADAS mit integrierten Sensoren und Kameras.Weiterlesen...

02. Nov. 2022 | 08:08 Uhr
ADXpress ist eine völlig neuartige, enorm leistungsfähige Architektur für die Datenübertragung im Fahrzeug von morgen
Die neue Dimension von Konnektivität im Fahrzeug

Wie ADXpress Daten im Auto superschnell überträgt

ADXpress ist eine völlig neue Architektur für die GBit-Datenübertragung im Auto. Neben der hohen Bandbreite für Videoanwendungen stehen Konnektivität und Latenz für die Sensordatenfusion für ADAS und automatisiertes Fahren im Vordergrund. Wie das funktioniert.Weiterlesen...