Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

05. Okt. 2015 | 09:34 Uhr
Kein Bild vorhanden
10 % Energieeinsparung

Kupplung by-wire

Das CBW-System von ZF ermöglicht es den Fahrzeugherstellern, Pkw-Antriebsstränge mit manuellem Schaltgetriebe deutlich effizienter als bisher auszulegen. Bei Clutch-by-Wire (CBW) handelt es sich um ein elektromechanisches Aktuatorsystem, das die Kupplungsaktivität erstmals auch unabhängig vom linken Fahrerfuß und von einer mechanischen Verbindung zum Pedal steuern kann. Weiterlesen...

05. Okt. 2015 | 07:16 Uhr
Kein Bild vorhanden
5-V-Spannungsregler

Mit Power-on-Reset und Window-Watchdog

Toshiba kündigt zwei neue 5-V-Konstantspannungsregler für Automotive-Anwendungen an. Die TB9005FNG und TB9021FNG genannten Typen enthalten System-Reset-Funktionen für Mikrocontroller über eine Window-Watchdog-Funktion. Weiterlesen...

02. Okt. 2015 | 11:35 Uhr
Kein Bild vorhanden
Radar-Datenlogger

Lernende ADAS- und AV-Sensoren

Der Datenlogger DP²4R liefert mit seinem dezentralen Konzept und seiner hohen Leistungsfähigkeit die Transparenz, die ein Entwicklerteam zum zielgerichteten Optimieren der Sensoren und Algorithmen für ADAS und das automatisierte Fahren benötigt.Weiterlesen...

01. Okt. 2015 | 09:49 Uhr
hsrp-bild2.jpg
Höhere Auflösung und schnellere Messung

HSRP-Rotationssensoren für ADAS

Während die aktuellen Differenzhallsensoren mittlerweile an die Grenzen ihrer maximalen Genauigkeit kommen, steht die HSRP-Technologie erst am Anfang. Sie bietet großes Potenzial für die nächste Generation von Rotations-Positionssensoren. Weiterlesen...

01. Okt. 2015 | 09:45 Uhr
electrosurgical-pencil-figure-1.png
Security

Verbrauchsmittel für medizinische Geräte elektronisch schützen

Wenn Hersteller sicherstellen wollen, dass Anwender die Verbrauchsmaterialien von Medizingeräten oder anderen Embedded-Systemen nach Benutzung tatsächlich entsorgen und nicht kurzerhand erneut verwenden, dann ist die Elektronik gefordert. Mit starker Kryptographie kann sie die Produkte zuverlässig erkennen und Manipulationen aufdecken.Weiterlesen...

01. Okt. 2015 | 08:41 Uhr
mcd-15-007-bild1-fertigungslinie.jpg
Infotainmentsysteme auf Herz und Nieren prüfen

Testsystem für Tier-1- und standortübergreifenden Einsatz

Ein namhafter japanischer Hersteller von Infotainment-Systemen benötigte ein neues Testsystem, das für mehrere Tier-1s an unterschiedlichen Standorten in mehreren Ländern zum Einsatz kommen kann. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK stellt das System kurz vor.Weiterlesen...

29. Sep. 2015 | 15:15 Uhr
abbildung-3-fig-3.jpg
Vitaldaten messen

Chips, Software und Plattformen auf dem Weg zum Wearable

Über Fitness-Tracking hinaus erfasst am Körper tragbare Messelektronik Vitaldaten zur Gesundheitsvorsorge und -überwachung. Wie diese Daten eingesetzt werden und welche Geräte verfügbar sind, erörtert Distributor Mouser im Folgenden und stellt Chips, Software und Plattformen für Entwickler von Wearables vor.Weiterlesen...

29. Sep. 2015 | 13:14 Uhr
Kein Bild vorhanden
Visualisierung

Intelligente Displays und intuitive Bedienung bei Medizingeräten

Wie bei allen Geräten mit Benutzerinteraktion halten auch in der Medizintechnik grafische Bedienoberflächen mit oder ohne Touchscreen Einzug. Mit den intelligenten Displays von Demmel Products lassen sich anspruchsvolle medizintechnische Geräte auch in kleinen oder mittleren Stückzahlen wirtschaftlich entwickeln und auf den Markt bringen.Weiterlesen...

29. Sep. 2015 | 10:43 Uhr
150715-automobil-elektronik-ota-article-diagram-1-ota-de.jpg
Sichere OTA-Softwareupdates

Security auf der Luftschnittstelle

Vernetzte Fahrzeuge ermöglichen neue Geschäftsmodelle. OTA-Software-Updates (OTA: Over the Air) können den Automobilherstellern helfen, diese Chancen zu nutzen. Sie können die Wartungskosten senken, kostspielige Rückrufaktionen vermeiden, die Kundenzufriedenheit verbessern und Fahrzeuge auf dem neuesten Stand halten und mit spannenden neuen Features versorgen – lange, nachdem die Autos vom Produktionsband gerollt sind. Eine lückenlose Ende-zu-Ende-Sicherheit ist dabei ein absolutes Muss.Weiterlesen...

29. Sep. 2015 | 10:15 Uhr
Kein Bild vorhanden
Stromversorgungen

Kompakte 100 W-Medizin-Netzteile für Schutzklasse I und II

TDK-Lambda hat neue Kompaktnetzteile der Serie ZMS100 speziell für medizinische Anwendungen entwickelt. Ein weiter AC- und DC-Eingangsspannungsbereich, erhöhte Schutzisolation, geringe Störaussendung, kleiner Leerlaufverbrauch, Konvektionskühlung und langlebige Bauteile zeichnen diese Geräte aus.Weiterlesen...