Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

17. Dez. 2014 | 11:50 Uhr
Kein Bild vorhanden
Mess- und Kalibrier-Protokoll

Zweite Auflage des XCP-Fachbuchs

In der zweiten, erweiterten Auflage des Buchs „XCP – Das Standardprotokoll für die Steuergeräte-Entwicklung“ haben die Autoren auch CAN FD als Transportschicht berücksichtigt. Vector Informatik verschickt das Fachbuch kostenlos. Weiterlesen...

15. Dez. 2014 | 07:46 Uhr
Kein Bild vorhanden
CAN

APIs kommunizieren mit Steuergeräten

Mit PCAN-ISO TP, PCAN-UDS und PCAN-OBD-2 stehen drei kostenfreie Programmierschnittstellen (APIs) für normierte Protokolle aus dem Automotivebereich zur Verfügung. Die APIs sind für den Einsatz unter Windows vorgesehen und bauen aufeinander auf.Weiterlesen...

11. Dez. 2014 | 08:08 Uhr
Kein Bild vorhanden
Exklusiv-Interview mit Werner Kropsbauer (CEO) und Torsten Bien (Bereichsleiter E/E) bei EDAG

Support auf allen Ebenen

Im Interview sprach AUTOMOBIL-ELEKTRONIK mit Werner Kropsbauer, CEO der EDAG Engineering AG, und Torsten Bien, Bereichsleiter E/E bei der EDAG Engineering AG, über diverse Themen von der Bedeutung der Entwicklungsdienstleister für OEMs und Tier-1s über automatisiertes Fahren, Infotainment und Connectivity bis zu Software-Entwicklung, 48-V-Systemen und Nachwuchsförderung.Weiterlesen...

10. Dez. 2014 | 12:32 Uhr
Kein Bild vorhanden
Smartphone-kompatibles Zugangssystem

Intelligenter Schlüssel

Als Reaktion auf die zunehmende Smartphone-Nutzung und ein verändertes Nutzerverhalten hat Valeo seine Passive-Entry-Systeme erweitert und bringt als weltweit erster Anbieter das vernetzte Schlüsselsystem In-Blue auf den Markt, mit dem der Fahrer sein Auto per Smartphone auf- sowie abschließen und sogar starten kann.Weiterlesen...

10. Dez. 2014 | 06:32 Uhr
Kein Bild vorhanden
Neue Displaykonzepte

MMIs: vom mechanischen Tachometer bis zum integrierten Cockpit

Rund um den Fahrerarbeitsplatz tut sich derzeit einiges, denn die Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Fahrer durchläuft gerade grundlegende Veränderungen. Zunehmend ersetzen Elektronik und Displays die althergebrachte Mechanik.Weiterlesen...

09. Dez. 2014 | 15:50 Uhr
Kein Bild vorhanden
Bis 270 °C

Turbolader-Drehzahl mit hoher Empfindlichkeit messen

Acam Messelectronic hat die Sensitivität seiner Sensorfamilie für die Turbolader-Drehzahlmessung um den Faktor 2 verbessert und mit der PT2G-HT-Serie eine neue Unterfamilie für besonders hohe Betriebstemperaturen bis 270 °C und die sichere Detektion von Titan-Verdichterrädern vorgestellt. Weiterlesen...

09. Dez. 2014 | 08:01 Uhr
dspace-web-only-bild-1.jpg
Sicher ankommen

Virtuelle Euro-NCAP-Tests

Trotz schärferer Euro-NCAP-Rahmenbedingungen muss der Entwicklungsaufwand für aktive Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme beherrschbar bleiben. Zur Absicherung der entsprechenden Steuergeräte-Software bietet dSPACE eine abgestimmte Werkzeugkette an, die es ermöglicht, Euro-NCAP-Tests in der Simulation durchzuführen und die Robustheit der Systeme zu überprüfen. Weiterlesen...

08. Dez. 2014 | 11:01 Uhr
bild-4-langer-emv-technik-diagramm-opv-rgb.jpg
Neue EMV-Tests machen’s möglich

Beim Design Zeit und Kosten sparen

Die EMV-Eigenschaften von ICs haben eine hohe Bedeutung für die Störfestigkeit von elektronischen Geräten. Die verwendeten ICs sind meist die Ursache von EMV-Störfestigkeitsproblemen. Darum richtet dieser Fachbeitrag das Augenmerk auf die ursächlichen EMV-Wirkmechanismen, die an diesen Stellen tatsächlich stattfinden. Bei Berücksichtigung dieser EMV-Wirkmechanismen besteht sehr gezielt und vom Anfang der Entwicklung an die Möglichkeit, direkten Einfluss auf die EMV-Probleme des Designs zu nehmen.Weiterlesen...

05. Dez. 2014 | 13:48 Uhr
bild-2.jpg
Für die Kompaktklasse

Radarsensor der 3. Generation

Mit seiner dritten Radarsensor-Generation zielt Hella bewusst bis in die Kompaktklasse – für Totwinkel- und Fahrstreifenwechselassistenz mit einer funktionalen Reichweite bis 70 m sowie für zwei andere Funktionen.Weiterlesen...

05. Dez. 2014 | 08:09 Uhr
Kein Bild vorhanden
Role-Swapping ist möglich

USB2-Controller-Hub

Microchip hat sein Portfolio an USB2-Controller-Hubs (UCH2) um das automotive-taugliche 4-Wege-IC USB84604 erweitert. Weiterlesen...