Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

12. Aug. 2014 | 09:04 Uhr
trw-s-cam3-grenvergleich.jpg
Sensordatenfusion

TRWs Kamera- und Radar-Strategie

Im Rahmen eines Pressefahrversuchs stellte TRW am Hockenheimring seinen Notausweichassistent vor und informierte über seine Strategie bei Kamera- und Radarsensoren bis 2018 sowie deren Datenfusion. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK fasst die wesentlichen Aspekte zusammen. Weiterlesen...

11. Aug. 2014 | 06:36 Uhr
Kein Bild vorhanden
Kernthema ADAS und Infotainment

Die globale E/E-Architektur des neuen Ford Mondeo

Auch die zweite Keynote auf dem 18. Fachkongress der Zeitschrift AUTOMOBIL-ELEKTRONIK in Ludwigsburg hielt mit Christof Kellerwessel wiederum ein E/E-Leiter. Er berichtete über die globale E/E-Architektur des neuen Ford Mondeo und erklärte, wie Ford „Technologie und Features demokratisieren“ will. Außerdem forderte er die Branche auf, einen Standard im Infotainment-Bereich zu definieren.Weiterlesen...

09. Aug. 2014 | 08:33 Uhr
zwischenablage02.jpg
Sicherer Strom für medizinische Heimgeräte

Gerätestecker-Kombielemente nach IEC 60601-1-11 mit Schutzklasse II

Soll medizinische Versorgung zuhause beim Patienten stattfinden, sind kleine, portable und effiziente medizinische Geräte und Apparaturen mit einfacher Handhabung gefragt. Ein bedeutsamer Punkt sind dabei wichtige Schutzmaßnahmen wie die sichere Stromzuführung und die Störsicherheit.Weiterlesen...

08. Aug. 2014 | 12:39 Uhr
Kein Bild vorhanden
Insgesamt 16 AEC-Q100-konformen Versionen

Neue LDO-Palette fürs Auto

Rohm hat eine neue, aus 16 Modellen bestehende Reihe von LDOs entwickelt, die speziell für die Stromversorgung von Mikrocontrollern in Karosserie- und Antriebsstrang-Systemen optimiert sind. Weiterlesen...

07. Aug. 2014 | 08:41 Uhr
140603092321-bn4q7818-mathiswienand.jpg
Keynote in Ludwigsburg

Trends und Herausforderungen der E/E-Entwicklung

Audis E/E-Leiter Ricky Hudi gab den Konferenzteilnehmern auf dem 18. Fachkongress der Zeitschrift AUTOMOBIL-ELEKTRONIK einen Überblick über den aktuellen Status Quo. Dabei informierte er über die diversen Baustellen der Branche und kündigte für einige Technologien auch gleich den Serieneinsatz an. Außerdem plädierte er für eine enge Zusammenarbeit im Netzwerk und richtete einen Appell an Apple und Google.Weiterlesen...

06. Aug. 2014 | 15:15 Uhr
Kein Bild vorhanden
Übernahme

XS Embedded gehört nun zu Mentor Graphics

Die Embedded-Software-Division von Mentor Graphics übernimmt den Automotive-Spezialisten XS Embedded (XSe) und erweitert damit das Tool- und Dienstleistungsangebot für die Entwicklung von Automobilelektronik.Weiterlesen...

05. Aug. 2014 | 16:09 Uhr
Kein Bild vorhanden
Schutzengel für medizinische Anlagen und Geräte

Überstromschutz: Schalter oder Sicherung?

Beim Thema Überstromschutz stellt sich für Hersteller medizinischer Geräte und Anlagen regelmäßig die Frage: Sicherung oder Schutzschalter? Die hierfür zuständige Medizingerätenorm DIN EN 60601-1 akzeptiert beide Absicherungselemente. Die Unterschiede in der praktischen Anwendung sind jedoch erheblich.Weiterlesen...

31. Jul. 2014 | 12:06 Uhr
Kein Bild vorhanden
Security

Datensicherheit im vernetzten Fahrzeug

AUTOMOBIL-ELEKTRONIK berichtet in Kürze, was die Unternehmen Elektrobit, NXP, Secunet und Telit zum Thema Datensicherheit im Fahrzeug zu sagen haben. Über eines waren sich alle Gesprächsteilnehmer einig: Es besteht akuter und massiver Handlungsbedarf, die Fahrzeuge von (über)morgen rundum sicher (safe + secure) zu machen.Weiterlesen...

29. Jul. 2014 | 10:32 Uhr
bild1-aufmacher.jpg
Intelligente Verbindungstechnik

Bahnverkabelung: Steckverbinder-Hersteller mit Mehrwert

Zunehmender Kostendruck sowie steigender Zeitdruck durch Time-to-Market gibt es nicht nur im klassischen Maschinenbau. Auch die Hersteller von Schienenfahrzeugen stehen dieser Entwicklung gegenüber und müssen – auch für die elektrische Verbindungstechnik und Verkabelung – passende Lösungen finden.Weiterlesen...

25. Jul. 2014 | 09:40 Uhr
Kein Bild vorhanden
Security im Auto

Sicherheit im System verankern

Spätestens mit E-Call erhalten Autos C2x-Funktionalitäten. Um Manipulationen von außen zu verhindern, sind entsprechende Sicherheitsmaßnahmen erforderlich. Schließlich will niemand, dass Komfort-Features unbeabsichtigt verstellt werden, und unautorisierte Eingriffe in safety-relevante Bereiche wie Bremsen oder Lenkung müssen sowieso unbedingt verhindert werden. Entsprechende Security-Initiativen weisen den Weg.Weiterlesen...