Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

23. Feb. 2012 | 09:14 Uhr
45012.jpg
Simulation von Batterien für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Batteriemodell für Li-Ionen und NiMH

Mit einem symbolischen Ansatz zur physikalischen Modellierung und Simulation ist es möglich, schnelle und gleichzeitig hochgenaue Echtzeit-Modelle für den Einsatz in Hardware-in-the-Loop-Testumgebungen zu erstellen, wie es zuvor noch mit keiner anderen Modellierungsumgebung möglich war. Weiterlesen...

22. Feb. 2012 | 09:03 Uhr
Kein Bild vorhanden
Der integrierte Weg zu funktionaler Sicherheit

Integrierte Werkzeuglösung für Funktionale Sicherheit bei GM

Einhergehend mit den Prozessanpassungen an die Sicherheitsnorm ISO 26262 entsteht bei Unternehmen der Wunsch nach einer Verbesserung der Werkzeuglandschaft mit dem Ziel einer integrierten Lösung für die Funktionale Sicherheitsanalyse. In diesem Kontext berichtet AUTOMOBIL-ELEKTRONIK über Erfahrungen bei der Pilotierung des integrierten Werkzeuges Medini Analyze bei GM und Opel. Weiterlesen...

22. Feb. 2012 | 07:34 Uhr
Kein Bild vorhanden
Exklusiv-Interview mit Niall Lyne, Intersil

Fokus auf Sicherheit, Infotainment, Hybride und Elektroautos

Mit neuen Lösungen, die auf Sicherheit und Infotainment im Fahrzeug sowie Überwachung und Cell Balancing von Li-Ionen-Batterien zielen, will Intersil sein Automotive-Geschäft ausweiten. Wir sprachen mit Niall Lyne, Product Line Director von Intersils Automotive Products Group, über den Markt und technische Aspekte. Weiterlesen...

21. Feb. 2012 | 10:10 Uhr
45011.jpg
Unterstützung für Hardware und Datenformate

Busmaster: Open-Source-Werkzeug zur Entwicklung von Bussystemen

Busmaster ist eine Open-Source-PC-Software für den Entwurf, die Überwachung, die Analyse und die Simulation von CAN-Bussystemen, die in Fahrzeugen und in industriellen Anwendungen zum Einsatz kommen.Weiterlesen...

18. Feb. 2012 | 09:03 Uhr
Kein Bild vorhanden
Mehr Verfügbarkeit bei Windenergieanlagen

Blitzeinschläge detailliert analysieren

Um die Wirtschaftlichkeit von Windenergieanlagen (WEA) weiter zu steigern, muss eine Senkung der Kosten für den Bau, aber auch für Betrieb und Wartung erfolgen. Für die erforderliche detaillierte Analyse von Blitzeinschlägen hat Phoenix Contact das Blitzstrom-Messsystem LM-S entwickelt.Weiterlesen...

13. Feb. 2012 | 13:13 Uhr
44915.jpg
Speicherschutz und Instanziierung von Autosar-Software-Komponenten

Welche Speicherschutz-Technik ist bei Autosar die richtige?

AUTOMOBIL-ELEKTRONIK liefert Hintergrund-Informationen und Tipps rund um die Mehrfach-Instanziierung von SW-C – von getrennten Mikrocontrollern in einer ECU über MMUs und MPUs bis zur Nutzung mehrerer Instanzen einer JVM (Java Virtual Machine) mit Hilfe von KESO.Weiterlesen...

07. Feb. 2012 | 08:25 Uhr
Kein Bild vorhanden
Neigungssensor

Mit dem Dach der Sonne entgegen

Das Neigen der Solarzellen in Richtung des aktuellen Sonnenstands erhöht die Effizienz einer Photovoltaik‐Anlage. Das Unternehmen Farmbau hat daher ein Solardach entwickelt, bei dem Hydraulikzylinder die Dachneigung verstellen können, um so die Energieausbeute zu erhöhen. Für das zentimetergenaue Neigen sorgen präzise Neigungssensoren.Weiterlesen...

02. Feb. 2012 | 11:28 Uhr
Kein Bild vorhanden
Aktive Geräuschregelung im Abgas-Endrohr – Mehr Ruhe und/oder „besserer“ Sound

Elektronik formt Auspuff-Sound

Ein neues Technologiepaket ermöglicht jetzt eine aktive Beeinflussung und Formung des Auspuff-Geräuschs mit Gegenschall und speziellen Lautsprechern, die im heißen Abgasstrang untergebracht sind.Weiterlesen...

31. Jan. 2012 | 12:46 Uhr
Kein Bild vorhanden
Der Tesla verschwindet im Rückspiegel

Von 0 auf 100 km/h unter 3 s: PG Elektrus

Der als extravagantes Lifestyle-Fahrzeug konzipierte „PG Elektrus“ beschleunigt von 0 auf 100 km/h in weniger als 3 Sekunden und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von über 300 km/h, die jedoch elektronisch auf 250 km/h beschränkt ist.Weiterlesen...

27. Jan. 2012 | 16:27 Uhr
Kein Bild vorhanden
Eine Kooperation von Mentor Graphics und Mecel ermöglicht...

Die erste vollständige Software-Designlösung für Autosar 4.x

Mentor Graphics hat in Kooperation mit Mecel AB die „industrieweit erste vollständige Autosar-4.x-Lösung für den Automobilmarkt entwickelt“Weiterlesen...