Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

07. Jun. 2021 | 12:43 Uhr
Platooning von zwei Bussen im Stadtverkehr
Automatisiertes Fahren / Platooning

Münchner Stadtbusse sollen elektronisch gekoppelt werden

Weil Gelenkbusse oder Personenanhänger nicht flexibel genug einsetzbar sind, um auf stark schwankende Fahrgastzahlen reagieren zu können, verfolgen die Verkehrsbetriebe in München eine andere Strategie: die elektronische Kopplung von Bussen.Weiterlesen...

07. Jun. 2021 | 09:15 Uhr
In einem intern entwickelten Brandtest, in denen eine über 1000 °C heiße Flamme in Kombination mit einem abrasiven Partikelstroms unter dem Batteriedeckel platziert wird, hat sich das Material bewährt.
Leicht, robust und bereit für die Serienreife

Durchbrandsicherer Batteriedeckel mit Glimmer für Elektroautos

Ein durchbrandsicherer Batteriedeckel muss nicht zwingend aus Aluminium oder Stahl sein. Mit einem faserverstärken Verbundwerkstoff mit integriertem Durchbrandschutz aus Glimmer lässt sich ein leichter und robuster Batteriedeckel relativ einfach herstellen.Weiterlesen...

07. Jun. 2021 | 08:30 Uhr
Elektrofahrzeug mit seinen Komponenten und Windenergie-Erzeugung
Abgestimmte Konzepte für Fahrzeug- und Ladesysteme

Schnelles, realitätsnahes Testen beschleunigt den Wandel zur E-Mobilität

Die steigende Nachfrage nach E-Autos und damit auch Lademöglichkeiten stellt für die Automobilindustrie und für die Energienetze eine große Herausforderung dar. Es gilt, ein aufeinander abgestimmtes Lösungskonzept für beide Industrien zu entwickeln – angefangen bei den jeweiligen Testverfahren.Weiterlesen...

02. Jun. 2021 | 09:45 Uhr
Pillar-to-Pillar-Display für Auto
Fahrzeug-Cockpit

Continental erhält Großauftrag für Pillar-to-Pillar-Display

Continental Automotive hat den ersten Auftrag zur Entwicklung eines sogenannten Pillar-to-Pillar-Displays – eines Bildschirms über die gesamte Cockpit-Breite – für ein volumenstarkes Serienfahrzeug eines überregionalen Fahrzeugherstellers erhalten.Weiterlesen...

02. Jun. 2021 | 09:45 Uhr
Patrick Leinenbach vor der neuen Halbleiterfab von Bosch in Dresden erkärt die Halbleiterstrategie von Bosch
Interview mit Dr. Patrick Leinenbach, Senior VP bei Bosch und Leiter des Halbleiter-Fertigungsverbunds bei Bosch

Die Halbleiterstrategie von Bosch: Dresden, KI, SiC und Technologie

Dr. Patrick Leinenbach erklärt die Technik der neuen Halbleiterfab in Dresden und bei Bosch: Über Künstliche Intelligenz, digitale Zwillinge und Big-Data in der Fertigung sowie über SiC, MEMS etc.Weiterlesen...

02. Jun. 2021 | 09:15 Uhr
Übersicht der Faktoren
Software-Industrialisierung als nächster Schritt zu autonom fahrenden Nutzfahrzeugen

7 Faktoren für die Entwicklung von Software für autonome Fahrzeuge

Die Entwicklung sicherer und robuster Software ist der Schlüsselfaktor für autonome Nutzfahrzeuge auf ihrem Weg vom Prototyp in die Produktion. Dabei gilt es diese sieben Schlüsselfaktoren zu berücksichtigen.Weiterlesen...

01. Jun. 2021 | 08:45 Uhr
Ausgediente Lithium-Ionen-Batterien aus Elektrofahrzeugen können ein Second Life als Energiespeicher haben. Daten aus dem BMS können dabei helfen, die Restlebensdauer der Batterie genau zu bestimmen. .
Halbleiter und Rohstoffmangel

Die Top 10 auf all-electronics.de im Mai 2021

Welche Beiträge auf all-electronics.de die Leser im Mai 2021 am meisten interessiert haben, zeigen Ihnen folgende Bilder. Klicken Sie rein und lesen Sie die beliebtesten Artikel.Weiterlesen...

31. Mai. 2021 | 10:00 Uhr
Metallschaum Aluminium CFK
Projekt Marbel: Leichtbau-Batterie sicherer und nachhaltiger

Projekt will Batterien für E-Autos optimieren

In dem EU-Forschungsprojekt Marbel entwickeln 16 Partner eine Leichtbau-Batterie für E-Autos, die den Fahrzeugen eine höhere Reichweite verleihen soll, sich schneller laden lässt und aus möglichst umweltverträglichen Materialien bestehen soll.Weiterlesen...

31. Mai. 2021 | 09:15 Uhr
Energiemanagement 3.0 ist der Stand der Technik für beinahe alle E-Autos mit Produktionsstart 2020.
Querschnittsfunktion über alle Abteilungsgrenzen hinweg

Was Energiemanagement 4.0 von E-Autos bedeutet

Bislang wird Energiemanagement für Elektrofahrzeuge (EV) meist als Verwaltung der im Akku gespeicherten Energie betrachtet. Ein systemorientierter Ansatz bettet das Fahrzeug mit Hilfe von adaptiven Algorithmen, Cloudanbindung, Mustererkennung und digitalem Zwilling der Batteriezellen in das Lastmanagement ein.Weiterlesen...

31. Mai. 2021 | 09:00 Uhr
ESD-Schutzbauteile
Schutz von Hochgeschwindigkeitsschnittstellen

Nexperia präsentiert neue ESD-Schutzbauteile

Nexperia stellt eine neue Familie von ESD-Schutzbauteilen vor zum Schutz von Hochgeschwindigkeitsschnittstellen in Automobilanwendungen. Der 4-Kanal-ESD-Schutz bietet hohe Signalintegrität für Multimedia- und Video-Verbindungen.Weiterlesen...