Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

28. Mai. 2021 | 09:15 Uhr
Die Ladesäule soll intelligent und komfortabel zu bedienen sein. Fahrzeugseitig sind diese Technologien aber erst mit der nächsten Generation zu erwarten. Ein Weg dahin geht über Plug & Charge.
Gesetzliche Anforderungen, Normen und Standards

Plug & Charge: Dahin entwickelt sich die E-Auto-Ladeinfrastruktur

Auf der einen Seite soll die Ladeinfrastruktur möglichst schnell wachsen. Auf der anderen Seite sollen Ladesäulen auch intelligent und komfortabel sein – und damit heute schon das können, was fahrzeugseitig erst mit der nächsten Generation eingeführt wird. Notwendig sind passende Lösungen – einschließlich Plug & Charge.Weiterlesen...

28. Mai. 2021 | 09:15 Uhr
Elektroauto an der Ladesäule mit Ladekabel und Energietransfer;
Status Quo und Herausforderungen

Wie die E-Auto-Ladesäule der Zukunft aussehen könnte

Die Elektromobilität tritt in die potenziell kritischste Phase in Bezug auf die Massenadaption ein. Schlüsselfaktor dabei ist die Ladeinfrastruktur einschließlich ihrer intelligenten Funktionen. Eine der größten Herausforderungen dabei ist es, diese in offizielle Normen und Spezifikationen zu integrieren.Weiterlesen...

28. Mai. 2021 | 09:00 Uhr
High Cap MLCCs
High Cap MLCCs verhindern Kurzschlüsse

High Cap MLCCs für Automobilanwendungen von Semco bei Rutronik

Mit den PN- und PJ-Serien bietet Samsung Electro-Mechanics (Semco) High Cap MLCCs für eine Vielzahl von Automotive-Anwendungen, bei denen Zuverlässigkeit eine entscheidende Rolle spielt, inklusive Bereich Sicherheit und Infotainment.Weiterlesen...

27. Mai. 2021 | 15:30 Uhr
Schnellladesystem für Elektrofahrzeuge von Swarco mit Hochleistungs-Pufferbatterie von ADS-TEC
Ladetechnik für leistungsbegrenzte Stromnetze

Swarco und ADS-TEC kooperieren bei Schnelllade-Stationen

Swarco Traffic Systems und ADS-TEC Energy kooperieren, um die Batterie-Schnelllade-Stationen von Swarco bis 320 kW für E-Fahrzeuge auch an leistungsbegrenzten Stromnetzen betreiben zu können.Weiterlesen...

27. Mai. 2021 | 14:30 Uhr
Diagramm Exporte und Importe der deutschen Elektroindustrie 2020 bis Q1 2021
Elektro- und Elektronikindustrie / Geschäftsentwicklung

ZVEI: Elektro-Exporte um dreieinhalb Prozent gestiegen

Im ersten Quartal dieses Jahres sind die Exporte der deutschen Elektro- und Elektronikindustrie gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,4 % auf 54,2 Milliarden Euro gestiegen. In ähnlicher Größenordnung wuchsen auch Produktion und Umsatz.Weiterlesen...

27. Mai. 2021 | 09:30 Uhr
Radar-Interferenzen sind ein bekanntes Problem auch im Automotive-Bereich, denn alle Radarsysteme nutzen dasselbe zugewiesene Frequenzspektrum.
Strukturierte Ansätze sind gefragt

Diese Methoden reduzieren Radar-zu-Radar-Interferenzen

Radarsensoren sind in der Regel robuster gegenüber widrigen Wetterbedingungen als Kameras, kostengünstiger als Lidar und bieten eine höhere Geschwindigkeits- und Entfernungsauflösung. Zu ihren Nachteilen zählen aber unter anderem Radar-zu-Radar-Interferenzen. Doch es gibt bereits Techniken, diese zu reduzieren.Weiterlesen...

27. Mai. 2021 | 09:00 Uhr
DAQ-System
Hochstrom-14-Kanal-DAQ-System für Batteriemanagementsysteme

ASIL-D-konformes DAQ-System von Maxim bei Mouser

Mouser führt jetzt das MAX17852 von Maxim Integrated Products im Produktprogramm. Es handelt sich um ein Hochstrom-14-Kanal-DAQ-System (Data Acquisition, Datenerfassung) für Batteriemanagementsysteme (BMS).Weiterlesen...

26. Mai. 2021 | 14:30 Uhr
energieautonomes LoRa-Modul von Murata und Nowi.
Long-Range-Funknetz-Module mit Energy Harvesting

Nowi und Murata entwickeln energieautonome LoRa-Plattformen

Die beiden Elektronikhersteller Murata und Nowi haben eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung energieautonomer IoT-Plattformen beziehungsweise energieautonomer LoRa-Module für Long-Range-Funknetze geschlossen.Weiterlesen...

26. Mai. 2021 | 10:30 Uhr
Auf insgesamt 23 Milliarden US-Dollar soll der Markt für Beleuchtung, Displays und Sensorik für den Fahrzeuginnenraum bis 2025 anwachsen.
Komfort, Interaktion und Sicherheit

Marktanalyse: Displays, Beleuchtung und Sensoren im Fahrzeug-Innenraum

Wie auch beim Smartphone erwartet der Fahrer von seinem Fahrzeug maximale Konnektivität, Personalisierung und intuitive Bedienung. OEMs müssen bei Displays, Beleuchtung und Sensorik im Fahrzeug-Innenraum passende Lösungen für unterschiedliche Märkte bieten. Bis 2025 wird erwartet, dass dieser Markt auf nahezu 23 Milliarden US-Dollar wächst.Weiterlesen...

25. Mai. 2021 | 13:00 Uhr
Armaturenbrett Auto
Grafik-Prozessoren für sicherheitskritische Anwendungen

Entwicklungs-Software für sicherheitskritische Arm-GPU

Core Avionics & Industrial hat ein Paket sicherheitskritischen Grafik- und Rechenbibliotheken auf den Markt gebracht, die den Grafikprozessor (GPU) Mali-G78AE zur Bildverarbeitung von Arm im Automobil-, Industrie- und Luftfahrt-Sektor unterstützen.Weiterlesen...