Automotive & Transportation

Automotive & Transportation

Technische Hintergrundinfos sowie Trends und News für Entscheider und Ingenieure entlang der gesamten Automotive-Wertschöpfungskette vom Halbleiter über Tools bis zum System: Elektromobilität, automatisiertes Fahren, Software-defined Car, Safety & Security und vieles mehr.

11. Jan. 2021 | 13:30 Uhr
Das drahtlose BMS basierend auf der Simple-Link-Wireless-MCU CC2662R-Q1 wurde vom TÜV Süd als ASIL-D-konform bewertet.
Unabhängig bewertetes Functional-Safety-Konzept

TI stellt drahtloses und ASIL-D-konformes Batteriemanagement für E-Autos vor

Texas Instruments stellt eine Lösung für drahtlose Batteriemanagement-Systeme (BMS) vor, die den Vorschriften für Functional Safety gemäß ASIL-D entspricht. Die Basis bildet der Simple-Link-Wireless-Mikrocontroller CC266R-Q1.Weiterlesen...

07. Jan. 2021 | 09:44 Uhr
Der mobile und vollautonome Laderoboter kommuniziert per Car-to-X und soll vor allem auf begrenzen Parkräumen wie Tiefgaragen zum Einsatz kommen.
Laden in begrenzten Parkräumen

Autonomer Laderoboter: Volkswagen Group Components zeigt Prototypen

Erstmals hat die Volkswagen Group Components einen Blick auf einen Prototypen ihres mobilen Laderoboters gewährt. Das Konzept soll die Ladeinfrastruktur in den nächsten Jahren erweitern und damit die Elektromobilität vorantreiben.Weiterlesen...

05. Jan. 2021 | 08:38 Uhr
Bild 2: Beispiel eines kaskadierten Türschlosssystems mit drei VNH7100BAS-Treibern mit zwei Motoren je Tür.
Lösungen für bürstenbehafte, BLDC- und Schrittmotoren

Elektromotoren im Auto ansteuern: Welcher Treiber für welchen Motortyp?

Fensterheber, Scheibenwischer, Lüfter, Kraftstoffpumpen: Im Durchschnitt enthält ein Auto mehr als 30 Elektromotoren, in der Luxusklasse auch über 100. Zum Einsatz kommen bürstenbehaftete, bürstenlose und Schrittmotoren, die alle unterschiedlich aufgebaut sind und auch ihre spezielle Treiberlösung benötigen.Weiterlesen...

04. Jan. 2021 | 12:51 Uhr
LG und Magna bilden ein Joint Venture, um Lösungen für die Elektrifizierung des Antriebsstrangs schneller auf den Markt zu bringen.
Schnellere Markteinführung elektrischer Antriebsstränge

LG und Magna schließen Joint-Venture über Entwicklung von elektrischen Antrieben

LG Electronics und Magna International kündigen ein Joint Venture (JV) zur Herstellung von E-Motoren, Invertern und On-Board-Ladegeräten an. Vorläufig heißt das Unternehmen Magna e-Powertrain und soll das Wachstum beider Partner auf dem Markt für Elektroantriebe beschleunigen.Weiterlesen...

29. Dez. 2020 | 09:11 Uhr
Am Fraunhofer-IWU hergestellte, technologieoptimierte Bipolarplatte aus Edelstahl für PEM-Brennstoffzellen Fraunhofer IWU
Brennstoffzellen

Fraunhofer-IWU hat großserienfähige Bipolarplatten für Brennstoffzellen entwickelt

Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU setzt Herstellungsverfahren für Bipolarplatten für Brennstoffzellen ein, die eine kostengünstigere Produktion in Großserie ermöglichen.Weiterlesen...

22. Dez. 2020 | 09:12 Uhr
Guo Xiaolu (r.), Deputy General Manager von UAES und Raita Fujimura (l.), Chairman von Rohm Semiconductor Shanghai, während der Eröffnungsfeier für das gemeinsame F&E-Labor. Rohm Semiconductor
Automobil-Elektronik / SiC-Leistungsbauelemente

Rohm und UAES eröffnen gemeinsames F&E-Labor für SiC-Technologie

Der Halbleiterhersteller Rohm und United Automotive Electronic Systems (UAES), ein chinesischer Tier-1-Automobilzulieferer, haben ein gemeinsames F&E-Labor für SiC-Halbleitertechnik (Siliziumkarbid) in Shanghai, China, eröffnet.Weiterlesen...

17. Dez. 2020 | 08:00 Uhr
Renesas_Topstory
Mit 60 TOPS Performance für Deep Learning im Auto

Für ADAS und autonomes Fahren: Renesas stellt 12-nm-ASIL-D-SoC vor

Renesas stellt mit dem R-Car V3U ein System-on-Chip (SoC) für ADAS und autonomes Fahren nach ASIL D vor. Das SoC wird bei TSMC im 12FFC-Prozess gefertigt (12 nm FinFET Compact).Weiterlesen...

16. Dez. 2020 | 10:00 Uhr
Nordsys, ein Entwickler von Software-Systemarchitekturen für die V2X-Kommunikation, hat seine waveBEE-Hard- und Software-Technik auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheits-Zentrums Hannover/Laatzen installiert. Nordsys/ADAC
Automobil-Elektronik / Echtzeit-Kommunikation

Nordsys und ADAC Fahrsicherheits-Zentrum kooperieren bei V2X-Komponenten

Nordsys, ein Anbieter von V2X-Systemlösungen, und das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hannover/Laatzen haben eine Kooperation zur Nutzung von V2X-Komponenten in dem Fahrsicherheitszentrum vertraglich vereinbart.Weiterlesen...

11. Dez. 2020 | 14:18 Uhr
Die Zusammenarbeit zwischen dSpace und LeddarTech führt zu verbesserten Simulationswerkzeugen, die die Entwicklung optimierter Lidarsensoren erheblich erleichtern und beschleunigen. DSpace
Lidar für ADAS

dSpace und LeddarTech kooperieren für schnellere Lidar-Entwicklung für Fahrerassistenzsysteme

LeddarTech und dSpace kooperieren bei Simulationstools und -modellen, die die Entwicklung optimierter Lidarsensoren erheblich erleichtern und beschleunigen.Weiterlesen...

11. Dez. 2020 | 08:00 Uhr
Die AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 11-12/2020 ist erschienen. Im Coverinterview: Bill Fitzer und Gary Manchester von Molex CMS.
Die AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 11-12/2020 ist erschienen

Automotive-Highlights im Dezember: Konnektivität, Iseled, E-Mobiliät und ADAS

Von Konnektivität und Kommunikation mit Molex, über die Highlights des ersten Iseled-Workshops bis hin zu einem Ausblick auf E-Mobilitäts-Trends für 2021 und aktuellen ADAS- und Car-to-X-Entwicklungen: Die AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 11-12/2020 ist erschienen – wie immer auch als e-Paper!Weiterlesen...