Nordsys_MillerManfred

Manfred Miller, CEO von Nordsys, verspricht sich von der Zusammenarbeit neue Möglichkeiten in der Entwicklung autonom fahrender Fahrzeuge auch jenseits von Autonomielevel 3. (Bild: Nordsys)

Nordsys, Anbieter von V2X-Systemlösungen, ist eine Kooperation mit dSpace eingegangen, einem Anbieter von Lösungen für die Simulation und Validierung automatisierter und elektrisch angetriebener Fahrzeuge. Ziel ist die beschleunigte Entwicklung von vernetzten selbstfahrenden Fahrzeugen. Im ersten gemeinsamen Projekt entwickelte dSpace dafür eine V2X-Schnittstelle für die waveBEE-Kommunikationssysteme von Nordsys . Die Schnittstelle verbindet Simulationslösungen für ADAS- und AD-Funktionen (Advanced Driver Assistance Systems/Autonomous Driving) mit skalierbaren waveBEE-V2X-Lösungen zu einer Test- und Validierungsplattform.

Das V2X-Interface für waveBEE führt die Technologien beider Unternehmen zusammen und unterstützt die Kommunikationsstandards DSRC (Dedicated Short Range Communication) und C-V2X der Regionen Europa, Nordamerika und China sowie die zugehörigen Protokoll-Stacks. Darüber hinaus ermöglicht es das Testen vieler Anwendungsfälle einschließlich Robustheits- und Zuverlässigkeitstests. V2X-Anwendungen lassen sich so zunächst virtuell auf der PC-basierenden Simulationsplattform Veos von dSpace und später mit HiL-Verfahren testen, sodass die wichtigen Phasen der Entwicklung abgedeckt sind. Darüber hinaus ermöglichen Softwarelösungen in Kombination mit waveBEE die Integration von V2X-Technologie mit realen Fahrzeugsensoren und GNSS-Positionsdaten sowie Infrastruktur- und Sensorsimulation.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Nordsys GmbH

Mittelweg 7 A
38106 Braunschweig
Germany

dSPACE GmbH

Rathenaustraße 26
33102 Paderborn
Germany