EB zoneo SwitchCore

Die Firmware ist für Automotive Switches verfügbar und mit Switches von Marvell bereits in Serienelektrofahrzeugen im Einsatz. (Bild: Elektrobit)

Elektrobit (EB) entwickelte mit dem zoneo SwitchCore die branchenweit erste Automotive-Ethernet-Switch-Firmware, die sichere Kommunikation für fahrzeuginterne Netzwerke ermöglicht. Switches spielen bei den Steuergeräten (ECUs) dieser Netze eine zentrale und zunehmend wichtige Rolle: von der heutigen stark zentralisierten Architektur mit nur wenigen Hochleistungsrechnern hin zur verteilteren Zonenarchitektur von morgen. Die Firmware ergänzt Automotive-Ethernet-Switches um eine Intelligenzschicht. Diese befähigt sie zum Umgang mit immer umfangreicher werdenden Netzwerkfunktionen, die zur Verbesserung der Skalierbarkeit und Sicherheit von Fahrzeugen erforderlich sind. EB zoneo SwitchCore bietet ein erweitertes Netzwerkmanagement und Netzwerksicherheitsfunktionen wie Routing, Gateways, Firewalls sowie Network-Intrusion-Detection- und Prevention-Systeme. Sie ist für Switches verschiedener Anbieter verfügbar, darunter Marvell und weitere Hardwarehersteller. Des Weiteren bietet Elektrobit EB zoneo VSwitch zur Virtualisierung der Switch-Funktionalität in ECUs und damit Maximierung der lokalen Hochgeschwindigkeitskommunikation. Das Tool verbindet mehrere virtuelle Rechner/Prozessorkerne miteinander und mit einem freigegebenen Automotive-Ethernet-Switch-Port.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Elektrobit Automotive GmbH

Am Wolfsmantel 46
91058 Erlangen
Germany