OBD_Box_Schuetzinger_print

(Bild: Schützinger)

Dadurch halbiert sich der Platzbedarf. Der Messabgriff am Brückenstecker ist auch für die, bei modernen Messgeräten üblichen, Sicherheitsstecker mit starrer Hülse geeignet; somit sind keine Adapter notwendig. Das ergonomische Design unterstützt beim sicheren Stecken und Ziehen. Als erstes Produkt mit den neuartigen Brückensteckern und -buchsen bringt Schützinger eine Breakout-Box für das ODB-II-System auf den Markt. Die Box ist so gestaltet, dass sie sich in ein Messsystem zwischenschalten lässt.  Ziehen des Brückensteckers unterbricht die einzelne Leitung zum simulieren von Fehlern.

(av)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?