call-for-papers-bordnetze

Seit bald 10 Jahren ist der internationale Fachkongress „Bordnetze im Automobil“ in Ludwigsburg eine feste Größe und Treffpunkt für Manager und Fachleute aus den Bereichen Bordnetzentwicklung und Bordnetzfertigung entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom OEM über Tier-1 und Tier-2 bis zum Tier-3. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht neben dem fachlichen und strategischen Wissensaustausch immer auch das Networking. (Bild: SV Veranstaltung)

Im Folgenden finden Sie für Einreichungen potenzieller Vorträge ein PDF Dokument. Dieses bittet der Veranstalter (SV Veranstaltungen) ausgefüllt direkt an den Kongressleiter und Vorsitzenden des Fachbeirats, Georg Sterler, zurückzusenden.

Die Vortragszeit vor Ort beträgt 25 Minuten sowie 5 Minuten für eine Q&A Session im Anschluss. Der Vortrag kann wahlweise auf Deutsch oder Englisch gehalten werden. Die schriftlichen Unterlagen sind bitte ausschließlich auf Englisch einzureichen. Es wird maximal 23 Vorträge im Programm geben.

Natürlich braucht es kein Vortragsthema, um am Internationalen Fachkongress Bordnetze am 9. und 10. Mai 2023 in Ludwigsburg teilzunehmen. Hier geht es zur Anmeldung.

Alle Infos zum 11. Bordnetze im Automobil Kongress

Logo des Bordnetze im Automobil Kongress, dieser findet am 9. und 10. Mai 2023 in Ludwigsburg statt
(Bild: SV Veranstaltung)

Am 9. und 10. Mai 2023 eröffnet der internationalen Fachkongresses Bordnetze im Automobil bereits zum 11. Mal seine Tore. Welche Inhalte Sie dort erwarten und warum sich ein Besuch lohnt, erfahren Sie hier.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?