Automatische Schaltbildgenerierung für den Kfz-Service

Bild 1: Automatisch aus dem Bordnetz-Zwilling erzeugtes Serviceschaltbild (Bild: Concept Engineering GmbH)

Digitale Zwillinge stehen im Mittelpunkt der digitalen Transformation und helfen dabei Produkte und Services in vielen verschiedenen Industriezweigen smarter zu machen. Bei der Entwicklung von modernen Bordnetzsystemen in der Automobilindustrie werden zunehmend moderne modellbasierte Entwurfswerkzeuge verwendet. Damit wird zum einen die abstrakte Modellierung komplexer Bordnetze ermöglicht und die Entwicklung von Bordnetzarchitekturen erleichtert, zum andern erzeugen solche moderne Entwurfssysteme zudem digitale Bordnetz-Zwillinge von Fahrzeugen bzw. von Fahrzeug-Modellreihen. Da der digitale Zwilling in einem maschinenlesbaren Format verfügbar ist, kann der Austausch der Modelldaten zwischen verschiedenen Werkzeugen und innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette erfolgen. Per Cloud Computing stehen die Bordnetzdaten auf Wunsch auch ortsunabhängig zur Verfügung.

 

Digitaler Zwilling und Automatische Schaltbildgenerierung

Akkurate Bordnetzmodelle in Kombination mit automatischer Schaltbildgenerierung ermöglichen leicht lesbare, kompakte und variantenkorrekte Serviceschaltbilder und führen zu deutlichen Kosteneinsparungen im Kfz-Service und bei der Erstellung von Servicedokumenten. Die von der Concept Engineering GmbH entwickelte EEvision Softwareplattform liest als Eingabedaten den digitalen Bordnetz-Zwilling und erstellt aus dem Bordnetzmodell automatisch spezifische Schaltpläne oder ganze Datenbücher, mit deren Hilfe sich bestimmte Bordnetzteile oder Funktionen ohne großen Aufwand sichten und inspizieren lassen.

Schaltplandarstellung eines Kabelbaums auf einem Tabletcomputer
Bild 2: Schaltplandarstellung eines Kabelbaums auf einem Tabletcomputer (Bild: Concept Engineering GmbH)

Kompakte Schaltbilder reduzieren Komplexität und beschleunigen den Kfz-Service

Neben statischen Schaltbildern (PDF-Dateien oder HTML-Dateien) erlaubt EEvision auch die dynamische inkrementelle Navigation der Bordnetzelektrik und Kabelbäume. Dabei zeigt EEvision Schaltplanbilder an, die den Umfang an unnötigen Details für die jeweilige Inspektion reduzieren und gleichzeitig die nützlichen Daten hervorheben. Durch die kompakte Darstellung wird die Ausführung der anstehenden Serviceaufgaben in der Werkstatt deutlich beschleunigt und Fehler bei der Reparatur können reduziert werden.
Die dynamische Schaltbildanzeige kann im Bruchteil einer Sekunde alle Bauteile aus dem digitalen Zwilling extrahieren, die mit einer bestimmten Fahrzeugfunktion in Zusammenhang stehen, und im Handumdrehen das komplette Schaltbild für genau diese spezifische Funktion generieren und anzeigen. Komponenten die nicht mit der aktuell untersuchten Funktion in Verbindung stehen oder nicht im aktuellen Fahrzeug verbaut sind werden automatisch ausgeblendet. Somit wird immer ein variantenkorrektes, kompaktes und leicht lesbares Serviceschaltbild erzeugt, welches genau auf die aktuelle Fehlersituation in der Werkstatt passt.

Anzeige von Teilenummern und weiteren Attributen im Serviceschaltbild
Bild 3: Anzeige von Teilenummern und weiteren Attributen im Serviceschaltbild (Bild: Concept Engineering GmbH)

Vorteile durch die Nutzung eines digitalen Bornetz-Zwillings

  • Der Schaltplan berücksichtigt ohne störendes Beiwerk die Variante des jeweils untersuchten Fahrzeugs (Reduktion von Komplexität).
  • Basierend auf Fehlercodes (DTCs) oder Funktionen, können kompakte und leicht lesbare Schaltbilder für die aktuelle Fehlersituation angezeigt werden.
  • Serviceschaltbilder werden automatisch, fehlerfrei und kostengünstig aus dem digitalen Zwilling erzeugt.
  • Ersatzteilprozesse lassen sich besser automatisieren, da Teilenummern und weitere Attribute von der Servicesoftware jederzeit aus dem digitalen Zwilling abrufbar sind.
  • Der digitale Zwilling wird automatisch aus den Entwurfsdaten der Bordnetzentwicklung erzeugt.

 

Zusammenfassung

Die Nutzung eines digitalen Bordnetz-Zwillings in Kombination mit intelligenter automatischer Schaltbildgenerierung hilft dabei in der Werkstatt und bei der Erstellung von Servicedokumenten Zeit und Kosten zu sparen. Durch vorhandene Schnittstellen kann die EEvision Software leicht in bestehende Serviceumgebungen und Cloud Applikationen integriert werden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Concept Engineering GmbH

Bötzinger Straße 29
79111 Freiburg im Breisgau
Germany

Dieser Beitrag wird präsentiert von: