Dr. Uwe Horn verstärkt seit dem 01. Januar 2020 die Unternehmensleitung von IAV.

Dr. Uwe Horn verstärkt seit dem 01. Januar 2020 die Unternehmensleitung von IAV. (Bild: Kruszewski, Marek)

Horn, bisheriger Geschäftsführer der Autostadt Wolfsburg, tritt die Nachfolge von Kai-Stefan Linnenkohl an, der IAV nach knapp fünf Jahren verlassen und in den Volkswagen-Konzern wechseln wird. Den Wechsel in der Unternehmensleitung von IAV haben die zuständigen Gremien des Automotive-Engineering-Spezialisten beschlossen.

CEO Dr. Ulrich Eichhorn sagte: „Wir freuen uns, einen so qualifizierten Nachfolger für Kai-Stefan Linnenkohl gefunden zu haben. Mit Uwe Horn haben wir genau die richtige Verstärkung, um unsere Personalentwicklung weiterhin erfolgreich zu gestalten.“ IAV setzt den Fokus bei den Engineering-Aktivitäten neben der Weiterentwicklung von Verbrennungsmotoren auf Technologien wie Elektromobilität, Konntektivität und autonomes Fahren.

 

(na)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?