Nexperia_ElectrothermalModels

Noch vor dem Prototypenbau lässt sich mit den erweiterten thermischen Modellen die Leistungsfähigkeit der Bauelemente bewerten. (Bild: Nexperia)

Zusammen mit einem Automobilzulieferer, dessen Anforderungen kein anderes derzeit verfügbares Modell erfüllte, hat Nexperia erweiterte elektrothermische Modelle entwickelt, die den gesamten MOSFET-Betriebstemperaturbereich abdecken. Während die üblicherweise von Halbleiterherstellern bereitgestellten Simulationsmodelle in der Regel nur eine begrenzte Anzahl von Bauteilparametern für typische Betriebstemperaturen enthalten, erfassen die Modelle von Nexperia die thermische Abhängigkeit des vollständigen Satzes von Bauteilparametern über den gesamten Betriebstemperaturbereich von -55 bis 175 °C.

Dabei verbesserte das Einbeziehen der Sperrdioden-Erholungszeit und der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) der Bauelemente in die erweiterten Modelle die Gesamtgenauigkeit. Entwickler können genaue Simulationen auf Schaltungs- und Systemebene erstellen und die elektrische, thermische und EMV-Leistungsfähigkeit noch vor dem Bau eines Prototyps bewerten. Während sie bisher sicherstellen mussten, dass Entwürfe unter Worst-Case-Bedingungen funktionieren, lassen sich Designs nun in bestimmten Temperaturbereichen simulieren.

Nach der Einführung der interaktiven Application Notes von Nexperia sind diese erweiterten elektrothermischen Modelle die jüngsten in einer Reihe von Support-Tools, erstellt von Entwicklern für Entwickler, die in den kommenden Monaten veröffentlicht werden. Dieser neue Ansatz zur Unterstützung kundenseitiger Entwicklungsaktivitäten soll ein nahtloses Design-in der Bauelemente ermöglichen.

Electrothermal MOSFET models

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Nexperia Germany GmbH

Stresemannallee 101
22529 Hamburg
Germany