ESG

Jörg Ohlsen bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Automotive-Branche mit. (Bild: ESG)

Jörg Ohlsen, der ab 1. Oktober 2018 als Geschäftsführer der ESG-Elektroniksystem- und Logistik-GmbH firmiert, soll das weltweite Automotive-Geschäft des Unternehmens führen.

Der branchenerfahrene Manager war zuletzt CEO  bei EDAG. Bei ESG übernimmt er die Position von Wolfgang Sczygiol, der das Automotive-Geschäft interimistisch übernommen hatte. Er bleibt ESG in beratender Funktion verbunden. Kai Horten trägt weiterhin die Verantwortung für die Geschäftsbereiche Defence + Public Security sowie CYOSS (Cyber Security und Data Analytics).

(tm)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH

Livry-Gargan-Str. 6
82256 Fürstenfeldbruck
Germany