ETAS übernimmt Trustpoint. Sherry Shannon-Vanstone, President und CEO von Trustpoint Innovation Technologies und links im Bild David MacFarlane, Managing Director ETAS Embedded Systems Canada nach der Vertragsunterzeichnung.

ETAS übernimmt Trustpoint. Sherry Shannon-Vanstone, President und CEO von Trustpoint Innovation Technologies und links im Bild David MacFarlane, Managing Director ETAS Embedded Systems Canada nach der Vertragsunterzeichnung. (Bild: ETAS)

| von vollmer

Die Übernahme von Trustpoint durch ETAS verhilft dem Unternehmen zur deren Expansion im Bereich der Embedded-Security. Sie verfügen über Know-how im Bereich Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) und wird die Wachstumsstrategie vom Unternehmen durch Safety- und Security-Lösungen für Embedded Systeme mit begrenzten Ressourcen in vernetzten Fahrzeugen und dem Internet der Dinge unterstützen. Sie bieten spezielle Sicherheitstools und eine Zertifikats-Infrastruktur für sichere Machine-to-Machine-Anwendungen.

Das akquirierte Unternehmen wird in die ETAS integriert, die gemeinsam mit der ETAS-Tochtergesellschaft Escrypt auf Sicherheitslösungen in Embedded Systemen spezialisiert ist. Vertragliche Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben. Die Übernahme gilt vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden.

(hag)

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?