Kein Bild vorhanden

Die temperaturregistrierenden Etiketten CelsiStrip können auf beliebige Oberflächen, wie z.B. auf den Bremssattel eines Hochleistungsfahrzeuges selbstklebend aufgebracht werden. Dieser Bremszylinder hat im mehrstündigen Testbetrieb eine maximale Oberflächentemperatur von 54°C erreicht, aber sicher nicht den Wert von 60°C. Wird der spezifische Temperaturwert für mehr als eine Sekunde erreicht oder überschritten, so verfärbt sich das entsprechende dreieckige, temperatur-empfindliche Anzeigefeld von ursprünglich Weiss in tiefes Schwarz. Die Etiketten gibt es in verschiedenen geometrischen Abmessungen und Temperaturkombinationen zwischen +40°C und +260°C.

(Ernest Spirig)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?