Das neue Blue Energy Werk in Kyoto, Japan.

Das neue Blue Energy Werk in Kyoto, Japan. (Bild: GS Yuasa)

Das neue Blue Energy Werk soll im Fiskaljahr 2022 in Betrieb gehen und die derzeitige Produktionskapazität bis zum Geschäftsjahr 2023 mindestens verdoppeln. GS Yuasa gründete Blue Energy im Jahr 2009 als Joint Venture für die Entwicklung, Produktion und dem Verkauf von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batterien für Hybridfahrzeuge

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?