Kein Bild vorhanden

Bildquelle: nxp

Bildquelle: nxp

NXP Semiconductors stellte aus der Reihe der High Speed-CAN-Transceiver der nächsten Generation den TJA1043 vor, er zeichnet sich aus durch deutlich verbesserte EMV- und ESD-Merkmale. Er stellt eine fortschrittliche Stand-Alone-HS-CAN-Transceiverlösung dar und übernimmt die Stromversorgungs-Steuerung für den gesamten Knoten. Der Baustein wurde in Zusammenarbeit mit wichtigen Automobilherstellern und Zulieferern entwickelt und wartet mit Ausfallsicherheits-Features, Netzwerkdiagnose-Funktionen und Erkennung der Wake-Up-Quelle auf. Der TJA1043 ergänzt das bestehende Portfolio von NXP, das neben den Typen TJA1040, TJA1050 und TJA1041A auch die neuen Produkte TJA1042 und TJA1051 umfasst. Der Transceiver ermöglicht Fahrzeugherstellern die allgemeinen Netzwerk-Kosten zu senken, während sich die Performance, Qualität und Zuverlässigkeit des Systems gleichzeitig verbessern.

400AEL0310

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

NXP Semiconductors Germany GmbH

Troplowitzstr. 20
22529 Hamburg
Germany