Functional-Safety-Version der IAR Embedded Workbench für STM8 von ST Microelectronics

Functional-Safety-Version der IAR Embedded Workbench für STM8 von ST Microelectronics (Bild: IAR Systems)

| von Gunnar Knuepffer

Die Zertifizierung der Functional-Safety-Version der IAR Embedded Workbench für STM8 von ST Microelectronics erfolgte nach IEC 61508, der internationalen Dachnorm für funktionale Sicherheit, sowie der ISO 26262 für sicherheitsrelevante Systeme in Automotive-Anwendungen.

Darüber hinaus wurde die Workbench nach der internationalen Norm IEC 62304 zertifiziert, die Lebenszyklusanforderungen für die Entwicklung von medizinischer Software und Medizingerätesoftware festlegt, sowie nach den europäischen Normen für Bahnanwendungen EN 50128 und EN 50657.

IAR stellt den Nutzern Functional-Safety-Versionen der kompletten C/C++-Compiler- und Debugger-Toolchain IAR Embedded Workbench kostenlos zur Verfügung. Die Abstimmung auf 8-BIT-MCUs von ST Microelectronics soll es den Nutzern ermöglichen, STM8-basierte Anwendungen schneller zu entwickeln.

(aok)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?