Wolfgang Malek (l.) und Georg Janker, Gründer und Geschäftsführer von Ruetz System Solutions,

Wolfgang Malek (l.) und Georg Janker, Gründer und Geschäftsführer von Ruetz System Solutions, bleiben nach dem Kauf durch In-tech weiterhin an Bord. (Bild: Ruetz System Solutions )

Der Technologie-Lösungsanbieter In-tech stärkt das Portfolio im Bereich Connected Services mit der Übernahme von Ruetz System Solutions und hat im Zuge der Transaktion hat 100 % der Anteile am Unternehmen erworben. Bereits Anfang des Jahres hat In-tech mit dem DBAG Fund VIII einen neuen Investor gewonnen und will in den kommenden Jahren verstärkt in den Bereichen Software im Fahrzeug, Elektromobilität und autonomes Fahren wachsen sowie den Umsatz in den nächsten fünf Jahren vervierfachen.

Ruetz Systems Solutions ist auf die Datenkommunikation im Fahrzeug spezialisiert und ergänzt das Intech-Leistungsspektrum um Kompetenz im Bereich der Digitalisierung im Fahrzeug. Georg Janker und Wolfgang Malek, Gründer und Geschäftsführer von Ruetz, bleiben dem Unternehmen erhalten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?